zoro.ro - logo
Rumänien Online Kurier
Aktuelles aus Wirtschaft, Politik und Kultur
 
 
Copyright Impressum Kontakt
 
   
Nachrichten:

Samstag, 09. Jan. 2016

ISIS-Anhänger ausgewiesen

 
Der Jordanier Jamal Abdel Jabbar Khalil Shalash gilt als unerwünschte Person in Rumänien und wird heute ausgewiesen. Er darf 15 Jahre lang das Land nicht mehr betreten, nachdem er Online-Propaganda für den Islamischen Staat getätigt und die Anschläge von Paris für gerechtfertigt angesehen hatte. Laut Rumänischem Sicherheitsdienst SRI sei er auch geneigt gewesen, sich in ISIS-Aktionen in Rumänien zu implizieren. Der Jordanier lebt seit 1991 in Rumänien, hat seine Familie in der Hafenstadt Constanta und führt ein Unternehmen.
Druckversion
Nachgefragt:
Deutsche Delegierte: Am Rande eines Festivals notiert...
Nachgefragt zu: Johannis-Wahl
Nachgefragt zu: Arbeitsmarkt braucht Qualifizierte
Nachgefragt zu: Mediziner-Exodus nach Deutschland
mehr aus der Rubrik
Wirtschaft:
Österreichische Wirtschaft: großes Wachstumspotential in Rumänien. Wunsch nach besserer
Mehr Investition, höhere Löhne
2015: Mehr Existenzgründungen
IKEA baut
mehr aus der Rubrik
Auto und Verkehr:
Rumäniens Straßen mit vielen Schrottkisten
Fast 100 km Autobahn
Regierung streicht Umgehungsstraße für Timisoara
PkW-Markt legte zu
mehr aus der Rubrik
Rechtliches:
Verträge und entsprechende Zuschüsse zur Mitarbeiterbindung
Irreführende und vergleichende Werbung
Erneuerbare Energien - Erhalt von Betriebsaufnahmegenehmigungen erschwert
Arbeitsrecht: Gerichte dürfen Disziplinarmaßnahmen ersetzen
mehr aus der Rubrik