zoro.ro - logo
Rumänien Online Kurier
Aktuelles aus Wirtschaft, Politik und Kultur
 
 
Copyright Impressum Kontakt
 
   
Nachrichten:

Montag, 05. Dez. 2016

Funkforum: Für Zielgruppen attraktiver werden

 
Das FunkForum (www.funkforum.net) ist ein Zusammenschluss von Redakteuren deutschsprachiger Medien aus Mittel- und Südosteuropa. Der Verein möchte sich künftig neu positionieren, ohne seine Hauptaufgaben (Siehe Satzung) aufzugeben oder zu vernachlässigen.

Zu den neuen Aufgaben rechnen wir ein wohlüberlegtes, aber in der Öffentlichkeit wirksames Auftreten - auch mit Meinungen zum Tagesgeschehen. Außerdem sehen wir unser grenzüberschreitendes Wirken - durch unsere Mitglieder aus mehreren Ländern und durch die Gemeinschaftssendung der Mitgliederredaktionen - als äußerst attraktiv für die Wirtschaft in der Region. Nicht zuletzt gehören zu unserem Netzwerk Funk-, Print- und Onlinemedien, wodurch wir unweigerlich einen hohen Bekanntheitsgrad und einen gehobenen Nutzwert für unsere Mitgliederredaktionen, Partner und Förderer erlangen können.

Die Präsenz vieler - Im Idelafall aller - Mitgliederredaktionen in der Presseschau der Medien in der Landessprache wird angestrebt.

Und vielleicht ganz besonders wichtig: Wir sprechen Ihre Sprache!

Im Namen des Vorstandes, Siegfried Thiel, 004/0745826273 (media_rok@yahoo.de)
Druckversion
Nachgefragt:
Deutsche Delegierte: Am Rande eines Festivals notiert...
Nachgefragt zu: Johannis-Wahl
Nachgefragt zu: Arbeitsmarkt braucht Qualifizierte
Nachgefragt zu: Mediziner-Exodus nach Deutschland
mehr aus der Rubrik
Wirtschaft:
Österreichische Wirtschaft: großes Wachstumspotential in Rumänien. Wunsch nach besserer
Mehr Investition, höhere Löhne
2015: Mehr Existenzgründungen
IKEA baut
mehr aus der Rubrik
Auto und Verkehr:
Rumäniens Straßen mit vielen Schrottkisten
Fast 100 km Autobahn
Regierung streicht Umgehungsstraße für Timisoara
PkW-Markt legte zu
mehr aus der Rubrik
Rechtliches:
Verträge und entsprechende Zuschüsse zur Mitarbeiterbindung
Irreführende und vergleichende Werbung
Erneuerbare Energien - Erhalt von Betriebsaufnahmegenehmigungen erschwert
Arbeitsrecht: Gerichte dürfen Disziplinarmaßnahmen ersetzen
mehr aus der Rubrik