zoro.ro - logo
Rumänien Online Kurier
Aktuelles aus Wirtschaft, Politik und Kultur
 
 
Copyright Impressum Kontakt
 
   
Nachrichten:

Montag, 30. Mär. 2015

Rumäniendeutscher über Smart Cities

 
Eine Analyse der gegenwärtigen Verkehrssituation in europäischen Städten, eine Darstellung von Problemen und Perspektiven, Best-Practice-Beispielen, innovativen Verkehrsplänen und technologischen Lösungsmöglichkeiten sowie Schaffung von Impulsen für neue Aktivitäten, Kooperationen und Projekte, dies alles Themen der kürzlich in Triest stattgefundenen 4. Konferenz zum Thema "Smart Cities und Green Mobility", an der sich auch der Rumäniendeutsche Cristian Macedonschi beteiligte.

Das Konzept einer grünen und smarten Stadt sei immer noch neu für die meisten und man stehe am Anfang, so Cristian Macedonschi, Stadtrat von Brasov in Rumänien. Städte wie Oslo, Stockholm, Amsterdam und Wien haben bereits große Fortschritte gemacht, von dem der Rest Europas lernen kann. Macedonschi wünscht sich ebenfalls die Entwicklung Brasovs zu einer Smart City, um die Lebensqualität zu erhöhen, die Stadt attraktiver zu gestalten und für den Bürger sicherer zu machen. Ein wichtiger Aspekt dieser Transformation ist es, die Bürger mit einzubeziehen und sie über die Vorgänge auf dem Laufenden zu halten. (Quelle: Pressemitteilung des Institutes der Regionen Europas.)


Druckversion
Nachgefragt:
Deutsche Delegierte: Am Rande eines Festivals notiert...
Nachgefragt zu: Johannis-Wahl
Nachgefragt zu: Arbeitsmarkt braucht Qualifizierte
Nachgefragt zu: Mediziner-Exodus nach Deutschland
mehr aus der Rubrik
Wirtschaft:
Österreichische Wirtschaft: großes Wachstumspotential in Rumänien. Wunsch nach besserer
Mehr Investition, höhere Löhne
2015: Mehr Existenzgründungen
IKEA baut
mehr aus der Rubrik
Auto und Verkehr:
Rumäniens Straßen mit vielen Schrottkisten
Fast 100 km Autobahn
Regierung streicht Umgehungsstraße für Timisoara
PkW-Markt legte zu
mehr aus der Rubrik
Rechtliches:
Verträge und entsprechende Zuschüsse zur Mitarbeiterbindung
Irreführende und vergleichende Werbung
Erneuerbare Energien - Erhalt von Betriebsaufnahmegenehmigungen erschwert
Arbeitsrecht: Gerichte dürfen Disziplinarmaßnahmen ersetzen
mehr aus der Rubrik