zoro.ro - logo
Rumänien Online Kurier
Aktuelles aus Wirtschaft, Politik und Kultur
 
 
Copyright Impressum Kontakt
 
   
Nachrichten:

Donnerstag, 12. Mär. 2015

Steinmeier: Deutsche Identität in Rumänien

 
Für eine "deutsche Identität innerhalb rumänischer Nationalität" stehe beispielhaft der neue Staatspräsident Klaus Johannis, der bis Ende 2014 Oberbürgermeister war. Bundesaußenminister Steinmeier zitierte Staatspräsident Johannis mit den Worten: "Ich bin rumänischer Staatsbürger, also Rumäne; und ich bin ethnisch Deutscher. Mein Deutschtum hat nichts mit der Bundesrepublik als Staat zu tun, sondern mit der Sprache und der Kultur." Als weitere Beispiele für die "kulturelle Schaffenskraft der eigenen Sprache" nannte Bundesaußenminister Steimeier die Literaturnobelpreisträgerin Herta Müller, den Romanautor Eginald Schlattner und den Musiker Peter Maffay. Bundesaußenminister Steinmeier ermutigte dazu die deutsche Sprache in Rumänien weiter zu fördern. In Rumänien gibt es nach Regierungsangaben rund 80 deutschsprachige Schulen.
Druckversion
Nachgefragt:
Deutsche Delegierte: Am Rande eines Festivals notiert...
Nachgefragt zu: Johannis-Wahl
Nachgefragt zu: Arbeitsmarkt braucht Qualifizierte
Nachgefragt zu: Mediziner-Exodus nach Deutschland
mehr aus der Rubrik
Wirtschaft:
Österreichische Wirtschaft: großes Wachstumspotential in Rumänien. Wunsch nach besserer
Mehr Investition, höhere Löhne
2015: Mehr Existenzgründungen
IKEA baut
mehr aus der Rubrik
Auto und Verkehr:
Rumäniens Straßen mit vielen Schrottkisten
Fast 100 km Autobahn
Regierung streicht Umgehungsstraße für Timisoara
PkW-Markt legte zu
mehr aus der Rubrik
Rechtliches:
Verträge und entsprechende Zuschüsse zur Mitarbeiterbindung
Irreführende und vergleichende Werbung
Erneuerbare Energien - Erhalt von Betriebsaufnahmegenehmigungen erschwert
Arbeitsrecht: Gerichte dürfen Disziplinarmaßnahmen ersetzen
mehr aus der Rubrik