zoro.ro - logo
Rumänien Online Kurier
Aktuelles aus Wirtschaft, Politik und Kultur
 
 
Copyright Impressum Kontakt
 
   
Nachrichten:

Sonntag, 22. Feb. 2015

Zwei Beben am Sonnabend

 
Die tektonischen Bewegungen im Erdbebengebiet Vrancea halten an. Nachdem in der ostrumänischen Region seit Monaten immer wieden Beben registriert werden, ist es gestern erneut zu zwei Erschütterungen gekommen.

Zunächst wurde in den frühen Morgenstunden von Samstag ein Beben der Stärke 3,3 auf der Richerskala verzeichnet, am Abend, kurz nach 21.00 Uhr registrierte die Apparatur des Erdbebenzentrums gar 4,2 Grad.

Das heftigste Erdbeben d.J. hat sich in der Region am 24. Januar ereignet, als die Richterskala 4,6 Grad anzeigte. Allein im Februar 2014 gab es im Vrancea-Gebiet neun Erdbeben von mehr als drei Grad.
Druckversion
Nachgefragt:
Deutsche Delegierte: Am Rande eines Festivals notiert...
Nachgefragt zu: Johannis-Wahl
Nachgefragt zu: Arbeitsmarkt braucht Qualifizierte
Nachgefragt zu: Mediziner-Exodus nach Deutschland
mehr aus der Rubrik
Wirtschaft:
Österreichische Wirtschaft: großes Wachstumspotential in Rumänien. Wunsch nach besserer
Mehr Investition, höhere Löhne
2015: Mehr Existenzgründungen
IKEA baut
mehr aus der Rubrik
Auto und Verkehr:
Rumäniens Straßen mit vielen Schrottkisten
Fast 100 km Autobahn
Regierung streicht Umgehungsstraße für Timisoara
PkW-Markt legte zu
mehr aus der Rubrik
Rechtliches:
Verträge und entsprechende Zuschüsse zur Mitarbeiterbindung
Irreführende und vergleichende Werbung
Erneuerbare Energien - Erhalt von Betriebsaufnahmegenehmigungen erschwert
Arbeitsrecht: Gerichte dürfen Disziplinarmaßnahmen ersetzen
mehr aus der Rubrik