zoro.ro - logo
Rumänien Online Kurier
Aktuelles aus Wirtschaft, Politik und Kultur
 
 
Copyright Impressum Kontakt
 
   
Nachrichten:

Dienstag, 16. Dez. 2014

Johannis pocht auf Bildung

 
Zwar habe er als Präsident keine exekutiven Aufgaben in Sachen Bildung, doch er werde diesen Aspekt so oft hervorheben, bis er auch umgesetzt wird, sagte der gewählte Präsident Rumäniens, Klaus Johannis, heute an der West-Universität in Timisoara von etwa 600 Lehrkräften und Studenten. Johannis hatte mit seiner Anwesenheit am 25. Jahrestag seit Beginn der Revolution in Timisoara sein Versprechen eingelöst, am 16. Dezember die Stadt zu besuchen, in der der Sturz des Kommunismus begonnen hatte.
Druckversion
Nachgefragt:
Deutsche Delegierte: Am Rande eines Festivals notiert...
Nachgefragt zu: Johannis-Wahl
Nachgefragt zu: Arbeitsmarkt braucht Qualifizierte
Nachgefragt zu: Mediziner-Exodus nach Deutschland
mehr aus der Rubrik
Wirtschaft:
Österreichische Wirtschaft: großes Wachstumspotential in Rumänien. Wunsch nach besserer
Mehr Investition, höhere Löhne
2015: Mehr Existenzgründungen
IKEA baut
mehr aus der Rubrik
Auto und Verkehr:
Rumäniens Straßen mit vielen Schrottkisten
Fast 100 km Autobahn
Regierung streicht Umgehungsstraße für Timisoara
PkW-Markt legte zu
mehr aus der Rubrik
Rechtliches:
Verträge und entsprechende Zuschüsse zur Mitarbeiterbindung
Irreführende und vergleichende Werbung
Erneuerbare Energien - Erhalt von Betriebsaufnahmegenehmigungen erschwert
Arbeitsrecht: Gerichte dürfen Disziplinarmaßnahmen ersetzen
mehr aus der Rubrik