zoro.ro - logo
Rumänien Online Kurier
Aktuelles aus Wirtschaft, Politik und Kultur
 
 
Copyright Impressum Kontakt
 
   
Nachrichten:

Dienstag, 18. Mär. 2014

Fachforum für Agrarwirtschaft und EE

 
die Deutsch-Rumänische Industrie- und Handelskammer in Zusammenarbeit mit der Kanzlei STALFORT organisiert am 11.04.2014 zum fünften Mal das Fachforum über Rumänien in Berlin. Die Veranstaltung steht in diesem Jahr unter dem Motto "Land-/Forstwirtschaft und erneuerbare Energien in Rumänien" und wird am Sitz des DIHK stattfinden.

Hauptthemen des Forums sind die wirtschaftlichen und rechtlichen Aspekte der rumänischen Märkte für Land- und Forstwirtschaft sowie erneuerbare Energien. Sämtliche Rechtsvorträge im Rahmen der Konferenz werden von Anwälten der Kanzlei STALFORT gehalten.

Im Vorjahr hat das Fachforum mehr als 130 deutsche und rumänische Entscheidungsträger aus Politik und Wirtschaft zusammengeführt. Einem guten Feedback folgten konkrete Projekte, die sich entweder im Aufbau befinden oder realisiert wurden.

2014 stehen aufgrund der Aktualität zum ersten Mal die Land- und Forstwirtschaft mit im Vordergrund. Seit diesem Jahr ist der Erwerb landwirtschaftlicher Flächen für EU- Ausländer möglich; die konkreten Bedingungen dazu sowie praktische und rechtliche Hindernisse werden durchleuchtet.

Auch im Bereich erneuerbare Energien gibt es Neuigkeiten: die im Juli 2013 beschlossenen Änderungen der Fördergesetzgebung befinden sich ihrerseits gerade in Änderung. Das Ergebnis und dessen Bedeutung sowie Zukunftsperspektiven und neue Betätigungsfelder werden ebenfalls erörtert.

Bei Fragen zu der Veranstaltung steht Ihnen die AHK Rumänien telefonisch unter +40 21 207 91 17 oder per E-Mail unter pandele.ilinca@ahkrumaenien.ro zur Verfügung.
Druckversion
Nachgefragt:
Deutsche Delegierte: Am Rande eines Festivals notiert...
Nachgefragt zu: Johannis-Wahl
Nachgefragt zu: Arbeitsmarkt braucht Qualifizierte
Nachgefragt zu: Mediziner-Exodus nach Deutschland
mehr aus der Rubrik
Wirtschaft:
Österreichische Wirtschaft: großes Wachstumspotential in Rumänien. Wunsch nach besserer
Mehr Investition, höhere Löhne
2015: Mehr Existenzgründungen
IKEA baut
mehr aus der Rubrik
Auto und Verkehr:
Rumäniens Straßen mit vielen Schrottkisten
Fast 100 km Autobahn
Regierung streicht Umgehungsstraße für Timisoara
PkW-Markt legte zu
mehr aus der Rubrik
Rechtliches:
Verträge und entsprechende Zuschüsse zur Mitarbeiterbindung
Irreführende und vergleichende Werbung
Erneuerbare Energien - Erhalt von Betriebsaufnahmegenehmigungen erschwert
Arbeitsrecht: Gerichte dürfen Disziplinarmaßnahmen ersetzen
mehr aus der Rubrik