zoro.ro - logo
Rumänien Online Kurier
Aktuelles aus Wirtschaft, Politik und Kultur
 
 
Copyright Impressum Kontakt
 
   
Nachrichten:

Donnerstag, 06. Mär. 2014

Neues Ponta-Kabinett

 
Nach wochenlangen Diskussionen um eine Regierungsumbildung hat Rumänien seit gestern ein neues Kabinett. Hier Namen und Ämter: Gabriel Oprea - Vizepremier und Innenminister, Daniel Constantin - Vizepremier und Landwirtschaftsminister, Kelemen Hunor - Vizepremierminister und Kultusminister, Ioana-Maria Petrescu - Finanzminister, Attila Korodi - Umweltminister, Constantin Niţă - Wirtschaftsminister, Alexandru-Răzvan Cotovelea - Minister für eine Informationsgesellschaft, Nicolae Banicioiu - Gesundheitsminister, Rovana Plumb - Arbeitsministerin, Dan-Coman Sova - Verkehrsminister, Gabriela Szabo - Minister für Jugend und Sport; Adriana-Doina Pana - delegierter Minister für Wässer und Wälder, Florin-Nicolae Jianu - delegierter Minister für KMU und Tourismus, Răzvan-Eugen Nicolescu - delegierter Minister für Energiefragen, Eugen Nicolicea - delegierter Minister für die Beziehung zum Parlament, Bogdan-Dragoş-Aureliu Marian-Stanoevici - delegierter Minister für die Rumänen aus der Diaspora und Aurelia Cristea - delegierter Minister für sozialen Dialog.
Druckversion
Nachgefragt:
Deutsche Delegierte: Am Rande eines Festivals notiert...
Nachgefragt zu: Johannis-Wahl
Nachgefragt zu: Arbeitsmarkt braucht Qualifizierte
Nachgefragt zu: Mediziner-Exodus nach Deutschland
mehr aus der Rubrik
Wirtschaft:
Österreichische Wirtschaft: großes Wachstumspotential in Rumänien. Wunsch nach besserer
Mehr Investition, höhere Löhne
2015: Mehr Existenzgründungen
IKEA baut
mehr aus der Rubrik
Auto und Verkehr:
Rumäniens Straßen mit vielen Schrottkisten
Fast 100 km Autobahn
Regierung streicht Umgehungsstraße für Timisoara
PkW-Markt legte zu
mehr aus der Rubrik
Rechtliches:
Verträge und entsprechende Zuschüsse zur Mitarbeiterbindung
Irreführende und vergleichende Werbung
Erneuerbare Energien - Erhalt von Betriebsaufnahmegenehmigungen erschwert
Arbeitsrecht: Gerichte dürfen Disziplinarmaßnahmen ersetzen
mehr aus der Rubrik