zoro.ro - logo
Rumänien Online Kurier
Aktuelles aus Wirtschaft, Politik und Kultur
 
 
Copyright Impressum Kontakt
 
   
Nachrichten:

Donnerstag, 20. Feb. 2014

Regierungskrise: Fronten verhärten sich

 
Es scheint nur noch eine Frage der Zeit, bis Rumäniens Regierungskoalition in die Brüche geht, denn der Streit zwischen Sozialdemokraten (PSD) und Liberalen (PNL) ist kaum noch zu schlichten.

Der Liberalen-Chef Crin Antonescu werde Staatschef, egal in welcher politische Konfiguration dies auch geschehe, ließ heute der Erste Stellvertretende Vorsitzende der Liberalen (PNL), Klaus Johannis, in rumänischen Medien erkennen.

Der PSD-Chef und Ministerpräsident Victor Ponta hingegen glaubt, Crin Antonescu wolle aus der Opposition heraus bei den Präsidentschaftswahlen (Anm.d.Red.: im Herbst d.J.) antreten, weil bisher immer die Kandidaten der Opposition siegreich aus dem Wahlkampf um das Präsidentenamt hervorgegangen sind.
Druckversion
Nachgefragt:
Deutsche Delegierte: Am Rande eines Festivals notiert...
Nachgefragt zu: Johannis-Wahl
Nachgefragt zu: Arbeitsmarkt braucht Qualifizierte
Nachgefragt zu: Mediziner-Exodus nach Deutschland
mehr aus der Rubrik
Wirtschaft:
Österreichische Wirtschaft: großes Wachstumspotential in Rumänien. Wunsch nach besserer
Mehr Investition, höhere Löhne
2015: Mehr Existenzgründungen
IKEA baut
mehr aus der Rubrik
Auto und Verkehr:
Rumäniens Straßen mit vielen Schrottkisten
Fast 100 km Autobahn
Regierung streicht Umgehungsstraße für Timisoara
PkW-Markt legte zu
mehr aus der Rubrik
Rechtliches:
Verträge und entsprechende Zuschüsse zur Mitarbeiterbindung
Irreführende und vergleichende Werbung
Erneuerbare Energien - Erhalt von Betriebsaufnahmegenehmigungen erschwert
Arbeitsrecht: Gerichte dürfen Disziplinarmaßnahmen ersetzen
mehr aus der Rubrik