zoro.ro - logo
Rumänien Online Kurier
Aktuelles aus Wirtschaft, Politik und Kultur
 
 
Copyright Impressum Kontakt
 
   
Nachrichten:

Sonntag, 16. Feb. 2014

Leviten statt Messe gelesen (Die Glosse am Sonntag)

 
Irgendwie können die beiden doch nicht von einander ablassen - zumindest jetzt noch nicht. Sozialdemokraten (PSD) und Liberale (PNL) schlugen Ende der Woche leisere Töne an, nachdem sie sich die ganze Woche über bekriegt hatten. Die Frage nach vier stellvertretenden Ministerpräsidenten und die außerhalb der Regierungskoalition gegründete Wahlallianz USD (Anm.d.Red.: Für die Europawahlen; ohne die Liberalen), waren die Streitobjekte der Woche.

Möglicherweise sind die Liberalen bei einem derzeitigen Abschied aus der Regierung nach Außen hin die Sündenböcke und parteiintern die Leidtragenden. Auch was die angestrebte Präsidentschaftskandidatur von PNL-Chef Crin Antonescu angeht. Die Allianz der PSD könnte zusammen mit den kleinen Parteien derzeitigen Berechungen nach allein regieren, doch wäre die Mehrheit äußerst dünn. Deshalb wird wohl die Zweckehe PSD - PNL zumindest noch eine Weile bestehen bleiben.

(Anm.d.Red.: Morgen geht die Diskussion um die Regierungsumbildung weiter.)

Siegfried Thiel
Druckversion
Nachgefragt:
Deutsche Delegierte: Am Rande eines Festivals notiert...
Nachgefragt zu: Johannis-Wahl
Nachgefragt zu: Arbeitsmarkt braucht Qualifizierte
Nachgefragt zu: Mediziner-Exodus nach Deutschland
mehr aus der Rubrik
Wirtschaft:
Österreichische Wirtschaft: großes Wachstumspotential in Rumänien. Wunsch nach besserer
Mehr Investition, höhere Löhne
2015: Mehr Existenzgründungen
IKEA baut
mehr aus der Rubrik
Auto und Verkehr:
Rumäniens Straßen mit vielen Schrottkisten
Fast 100 km Autobahn
Regierung streicht Umgehungsstraße für Timisoara
PkW-Markt legte zu
mehr aus der Rubrik
Rechtliches:
Verträge und entsprechende Zuschüsse zur Mitarbeiterbindung
Irreführende und vergleichende Werbung
Erneuerbare Energien - Erhalt von Betriebsaufnahmegenehmigungen erschwert
Arbeitsrecht: Gerichte dürfen Disziplinarmaßnahmen ersetzen
mehr aus der Rubrik