zoro.ro - logo
Rumänien Online Kurier
Aktuelles aus Wirtschaft, Politik und Kultur
 
 
Copyright Impressum Kontakt
 
   
Nachrichten:

Sonntag, 12. Jan. 2014

Leviten statt Messe gelesen (Die Glosse am Sonntag)

 
Fast die Hälfte aller nach 2007 zugewanderten Bürger aus Rumänien und Bulgarien hätten überhaupt keinen Beruf, kritisierte vor Kurzem der CSU-Politiker Andreas Scheuer. Natürlich sind seit dem EU-Beitritt der beiden Länder außer Ärzten und Ingenieuren auch Menschen mit niedriger oder gänzlich fehlender Qualifikation nach Deutschland (oder generell nach Westeuropa) auf Arbeitsuche gegangen. Genauso natürlich ist auch, dass nicht unbedingt jeder einen Job gesucht, sondern versucht hat, die sich bietenden Chancen anderweitig und in ihrer gesamten Bandbreite zu nutzen.

Es bedarf jedoch keiner tiefgreifenden Überlegungen, um der Frage auf den Grund zu gehen, wie denn in Westeuropa viele Baustellen ohne die unqualifizierten Hilfsarbeiter aus Osteuropa, die Landwirtschaft ohne die Erntehelfer und die Gastronomie ohne das Hilfspersonal ausgesehen hätte. Im Klartext: Ohne deren Billigarbeit wären viele Produkte nicht realisiert, oder nahezu unerschwinglich geworden.

Auf seine Art leidet auch Rumänien unter der Arbeitsmigration. Wenn ein Arzt, Ingenieur und Informatiker wegzieht, dann fehlt dieser vor Ort, egal ob im Krankenhaus, oder in der Rumänienniederlassung des ausländischen Automobilzulieferers. Und in vielen Sparten werden in Rumänien Facharbeiter, Handwerker und Hilfskräfte gesucht. Händringend gesucht - mit geringen Chancen, auch fündig zu werden.
Druckversion
Nachgefragt:
Deutsche Delegierte: Am Rande eines Festivals notiert...
Nachgefragt zu: Johannis-Wahl
Nachgefragt zu: Arbeitsmarkt braucht Qualifizierte
Nachgefragt zu: Mediziner-Exodus nach Deutschland
mehr aus der Rubrik
Wirtschaft:
Österreichische Wirtschaft: großes Wachstumspotential in Rumänien. Wunsch nach besserer
Mehr Investition, höhere Löhne
2015: Mehr Existenzgründungen
IKEA baut
mehr aus der Rubrik
Auto und Verkehr:
Rumäniens Straßen mit vielen Schrottkisten
Fast 100 km Autobahn
Regierung streicht Umgehungsstraße für Timisoara
PkW-Markt legte zu
mehr aus der Rubrik
Rechtliches:
Verträge und entsprechende Zuschüsse zur Mitarbeiterbindung
Irreführende und vergleichende Werbung
Erneuerbare Energien - Erhalt von Betriebsaufnahmegenehmigungen erschwert
Arbeitsrecht: Gerichte dürfen Disziplinarmaßnahmen ersetzen
mehr aus der Rubrik