zoro.ro - logo
Rumänien Online Kurier
Aktuelles aus Wirtschaft, Politik und Kultur
 
 
Copyright Impressum Kontakt
 
   
Nachrichten:

Sonntag, 18. Aug. 2013

Roma-König ist tot

 
Der selbsterklärte "König der Roma weltweit", Florin Cioaba, ist heute Vormittag gestorben. Der 58 Jahre alte Mann starb an Herzversagen in einem Krankenhaus in der Türkei. Der Roma-König hatte sich in der Türkei auf Urlaub befunden und war zu Beginn seiner Beschwerden vor Ort ins Krankenhaus eingeliefert worden. Als sein Nachfolger wird sein 43 Jahre alter Sohn Dorin Cioaba gehandelt.

Derzeitigen Informationen nach hat der Sohn des Verstorbenen die Rumänische Regierung um finanzielle Hilfe gebeten, da nach dem Krankenhausaufenthalt von Florin Cioaba in der Türkei angeblich Rechnungen in Höhe von 350.000 US-Dollar offen geblieben sind.
Druckversion
Nachgefragt:
Deutsche Delegierte: Am Rande eines Festivals notiert...
Nachgefragt zu: Johannis-Wahl
Nachgefragt zu: Arbeitsmarkt braucht Qualifizierte
Nachgefragt zu: Mediziner-Exodus nach Deutschland
mehr aus der Rubrik
Wirtschaft:
Österreichische Wirtschaft: großes Wachstumspotential in Rumänien. Wunsch nach besserer
Mehr Investition, höhere Löhne
2015: Mehr Existenzgründungen
IKEA baut
mehr aus der Rubrik
Auto und Verkehr:
Rumäniens Straßen mit vielen Schrottkisten
Fast 100 km Autobahn
Regierung streicht Umgehungsstraße für Timisoara
PkW-Markt legte zu
mehr aus der Rubrik
Rechtliches:
Verträge und entsprechende Zuschüsse zur Mitarbeiterbindung
Irreführende und vergleichende Werbung
Erneuerbare Energien - Erhalt von Betriebsaufnahmegenehmigungen erschwert
Arbeitsrecht: Gerichte dürfen Disziplinarmaßnahmen ersetzen
mehr aus der Rubrik