zoro.ro - logo
Rumänien Online Kurier
Aktuelles aus Wirtschaft, Politik und Kultur
 
 
Copyright Impressum Kontakt
 
   
Nachrichten:

Samstag, 10. Aug. 2013

Rumänen mit Aussicht

 
In Targu Jiu und Ploiesti musste man lange zittern, bis er wahr wurde und die lokalen Fußball-Mannschaften Pandurii und Petrolul in der Europa-League-Qualifikation eine Runde weiter waren. Astra Giurgiu und Steaua Bukarest konnten sich praktisch bereits nach den Hinspielen eine als qualifiziert wähnen. Nun warten in der Play-Off-Runde neue Gegner, auf die die vier rumänischen Vertreter in der letzten August-Dekade in Hin- und Rückspielen treffen werden.

Astra - Maccabi Haifa, Pandurii - Sporting Braga, Petrolul - Swansea (Wales) und Steaua - Legia Warschau sind die Paarungen für die letzte Runde vor der Gruppenphase. Die großen Gegner, die die Stadien bis auf den letzten Platz zu füllen vermögen, sind ausgeblieben, dafür aber stehen die rumänischen Teams vor durchaus lösbaren Aufgaben.
Druckversion
Nachgefragt:
Deutsche Delegierte: Am Rande eines Festivals notiert...
Nachgefragt zu: Johannis-Wahl
Nachgefragt zu: Arbeitsmarkt braucht Qualifizierte
Nachgefragt zu: Mediziner-Exodus nach Deutschland
mehr aus der Rubrik
Wirtschaft:
Österreichische Wirtschaft: großes Wachstumspotential in Rumänien. Wunsch nach besserer
Mehr Investition, höhere Löhne
2015: Mehr Existenzgründungen
IKEA baut
mehr aus der Rubrik
Auto und Verkehr:
Rumäniens Straßen mit vielen Schrottkisten
Fast 100 km Autobahn
Regierung streicht Umgehungsstraße für Timisoara
PkW-Markt legte zu
mehr aus der Rubrik
Rechtliches:
Verträge und entsprechende Zuschüsse zur Mitarbeiterbindung
Irreführende und vergleichende Werbung
Erneuerbare Energien - Erhalt von Betriebsaufnahmegenehmigungen erschwert
Arbeitsrecht: Gerichte dürfen Disziplinarmaßnahmen ersetzen
mehr aus der Rubrik