zoro.ro - logo
Rumänien Online Kurier
Aktuelles aus Wirtschaft, Politik und Kultur
 
 
Copyright Impressum Kontakt
 
   
Nachrichten:

Sonntag, 07. Jul. 2013

Leviten statt Messe gelesen (Die Glosse am Sonntag)

 
Der Betrug- und Bestechungsskandal beim diesjährigen Abitur (wir berichteten) am Bukarester Dimitrie Bolintineanu-Lyzeum ist landesweit nicht der einzige. Der Fall ist jedoch einzigartig, in seinen Ausmaßen und auch was die derzeit laufende Ermittlung angeht.

Von den Schülern wollte die Polizei kurz nach der letzten Abiturprüfung Informationen über die Schmiergelder, die höchstwahrscheinlich am Bolintineanu-Lyzeum geflossen waren, um den Schülern gelöste Prüfungsaufgaben zukommen zu lassen. Bisher sitzt allein die Schulleiterin Costica Varzaru in Untersuchungshaft.

Die Art der Ermittungen der Polizei an der Schule wurde sowohl von den Eltern, als auch von den Schülern angeprangert. Letztere sollten zunächst mit dem Bus gleich nach dem Examen aufs Revier gebracht werden, um Aussagen zu machen. Die Frage stellte sich, ob die Schüler nun eingeladen wurden, ihre Ausagen zu machen, oder ob es Vorladungen gegeben hat.

Der juristische Hickhack um die Vorladungsprozedur hatte bisher einen einzigen Sündenbock: Den Sprecher der Bukarester Polizei, der vorläufig suspendiert wurde. Der Fall ähnelt sehr jenem von vor mehr als einem Jahrzehnt, als ein Polizist im westrumänischen Timisoara erschossen wurde. Auch damals gab es Kommunikationspannen zwischen Polizei und Medien - bestraft wurde ebenfalls der Polizeisprecher. Er wurde in eine andere Abteilung versetzt. Offen bleibt, ob es wirklich eine Strafe war...

Siegfried Thiel
Druckversion
Nachgefragt:
Deutsche Delegierte: Am Rande eines Festivals notiert...
Nachgefragt zu: Johannis-Wahl
Nachgefragt zu: Arbeitsmarkt braucht Qualifizierte
Nachgefragt zu: Mediziner-Exodus nach Deutschland
mehr aus der Rubrik
Wirtschaft:
Österreichische Wirtschaft: großes Wachstumspotential in Rumänien. Wunsch nach besserer
Mehr Investition, höhere Löhne
2015: Mehr Existenzgründungen
IKEA baut
mehr aus der Rubrik
Auto und Verkehr:
Rumäniens Straßen mit vielen Schrottkisten
Fast 100 km Autobahn
Regierung streicht Umgehungsstraße für Timisoara
PkW-Markt legte zu
mehr aus der Rubrik
Rechtliches:
Verträge und entsprechende Zuschüsse zur Mitarbeiterbindung
Irreführende und vergleichende Werbung
Erneuerbare Energien - Erhalt von Betriebsaufnahmegenehmigungen erschwert
Arbeitsrecht: Gerichte dürfen Disziplinarmaßnahmen ersetzen
mehr aus der Rubrik