zoro.ro - logo
Rumänien Online Kurier
Aktuelles aus Wirtschaft, Politik und Kultur
 
 
Copyright Impressum Kontakt
 
   
Nachrichten:

Freitag, 21. Jun. 2013

Trotz Korruption, kaum Verträge erschlichen

 
Korruption sei allgegenwärtig - so die Auffassung der Rumänen über die Binnenwirtschaft. Trotzdem glaubt nur jeder Fünfte (19 Prozent), dass man sich in der Branche, in der seine Firma tätig ist, durch Bestechung Veträge sichern könne. In Osteuropa liegt dieser Meinungswert mit 37 Prozent bei über einem Drittel. Derselben Studie von Ernst&Young nach, sind 59 Prozent der befragten Bürger Rumäniens der Meinung, dass nicht einmal Krisenzeiten es rechtfertigen, wenn sich Unternehmer durch Bestechung einen Vertrag erschleichen.
Druckversion
Nachgefragt:
Deutsche Delegierte: Am Rande eines Festivals notiert...
Nachgefragt zu: Johannis-Wahl
Nachgefragt zu: Arbeitsmarkt braucht Qualifizierte
Nachgefragt zu: Mediziner-Exodus nach Deutschland
mehr aus der Rubrik
Wirtschaft:
Österreichische Wirtschaft: großes Wachstumspotential in Rumänien. Wunsch nach besserer
Mehr Investition, höhere Löhne
2015: Mehr Existenzgründungen
IKEA baut
mehr aus der Rubrik
Auto und Verkehr:
Rumäniens Straßen mit vielen Schrottkisten
Fast 100 km Autobahn
Regierung streicht Umgehungsstraße für Timisoara
PkW-Markt legte zu
mehr aus der Rubrik
Rechtliches:
Verträge und entsprechende Zuschüsse zur Mitarbeiterbindung
Irreführende und vergleichende Werbung
Erneuerbare Energien - Erhalt von Betriebsaufnahmegenehmigungen erschwert
Arbeitsrecht: Gerichte dürfen Disziplinarmaßnahmen ersetzen
mehr aus der Rubrik