zoro.ro - logo
Rumänien Online Kurier
Aktuelles aus Wirtschaft, Politik und Kultur
 
 
Copyright Impressum Kontakt
 
   
Nachrichten:

Dienstag, 11. Jun. 2013

Intalnire cu Merkel/ Begegnung mit Merkel

 
In cadrul intalnirii dintre premierul Victor Ponta si cancelarul german Angela Merkel, luni seara, la sediul Cancelariei Federale din Berlin, cancelarul german s-a interesat si de situatia minoritatii germane din România, multumindu-i premierului român pentru includerea deputatului FDGR Ovidiu Gant in delegatia oficiala care il insoteste in vizita in Germania.

"In cadrul discutiilor avute la cina comuna la sediul Cancelariei am avut prilejul unui schimb de opinii cu cancelarul federal pe teme de politica româneasca, europeana si de interes bilateral", a declarat deputatul Ovidiu Gant. "Am adresat doamnei Merkel din nou invitatia de a vizita si Sibiul la urmatoarea vizita in Romania, domnia sa raspunzand invitatiei pozitiv."

Beim Treffen zwischen dem rumänischen Ministerpräsidenten Victor Ponta und der Bundeskanzlerin Angela Merkel von Montag Abend im Kanzleramt in Berlin stellte die Kanzlerin Fragen zur Situation der deutschen Minderheit in Rumänien. Sie bedankte sich auch bei rumänischen Premier dafür, dass er den Abgeordneten des Demokratischen Forums der Deutschen in Rumänien in die offizielle Delegation für den Deutschland-Besuch aufgenommen hat.

"Bei den Gesprächen während eines gemeinsamen Abendessens gab es einen Meinungsaustausch zwischen den beiden Seiten, was die rumänische und europäische Politik betrifft, aber auch in bezug auf Aspekte von bilateralem Interesse", sagte der Abgeordnete Ovidiu Gant. "Ich habe Frau Merkel eingeladen, bei einem künftigen Besuch in Rumänien, Sibiu zu besuchen. Sie hat diese Einladung angenommen", so Gant.




Druckversion
Nachgefragt:
Deutsche Delegierte: Am Rande eines Festivals notiert...
Nachgefragt zu: Johannis-Wahl
Nachgefragt zu: Arbeitsmarkt braucht Qualifizierte
Nachgefragt zu: Mediziner-Exodus nach Deutschland
mehr aus der Rubrik
Wirtschaft:
Österreichische Wirtschaft: großes Wachstumspotential in Rumänien. Wunsch nach besserer
Mehr Investition, höhere Löhne
2015: Mehr Existenzgründungen
IKEA baut
mehr aus der Rubrik
Auto und Verkehr:
Rumäniens Straßen mit vielen Schrottkisten
Fast 100 km Autobahn
Regierung streicht Umgehungsstraße für Timisoara
PkW-Markt legte zu
mehr aus der Rubrik
Rechtliches:
Verträge und entsprechende Zuschüsse zur Mitarbeiterbindung
Irreführende und vergleichende Werbung
Erneuerbare Energien - Erhalt von Betriebsaufnahmegenehmigungen erschwert
Arbeitsrecht: Gerichte dürfen Disziplinarmaßnahmen ersetzen
mehr aus der Rubrik