zoro.ro - logo
Rumänien Online Kurier
Aktuelles aus Wirtschaft, Politik und Kultur
 
 
Copyright Impressum Kontakt
 
   
Nachrichten:

Sonntag, 26. Mai. 2013

Leviten statt Messe gelesen (Die Glosse am Sonntag)

 
"Bayern hat gewonnen, weil wir in Ihrer Kneipe das Fußballspiel verfolgen konnten", sagte ein im Banat geborener und bereits vor der Wende ausgewanderter Mann am späten Samstag Abend. Die Heimkehr in seine angestammte Heimat habe den Fluch genommen, der auf seinem FC Bayern lastete, wollte er damit vermitteln. Er hatte es sich nicht nehmen lassen, mit Freunden und Bekannten - vorwiegend ausgewanderte Banater Schwaben, bzw. deren Kinder - das Champions-League-Endspiel FC Bayern - Borussia Dortmund in einer Kneipe im Zentrum von Timisoara zu verfolgen.

Aber nicht um die Person und den Fluch geht es in unserem Beitrag, sondern um die Art, wie sich die etwa 40 Zuschauer während des Spiels verhielten. Obwohl die meisten eingefleischte Fußballfans sind und auch längst nicht nur zu einer Mannschaft standen, blieben Beleidigungen und Schimpfworte aus. Und danach versuchte keiner die Zeche zu prellen, obwohl die Bedienung - vor eine neue Situation gestellt - sich ausschließlich auf die Ehrlichkeit der Kunden verlassen musste. Und das konnte sie.

Eine Aufzeichnung des Abends hätte als Lehrfilm für gutes Benehmen dienen können, Schade, dass es niemand getan hat.
Druckversion
Nachgefragt:
Deutsche Delegierte: Am Rande eines Festivals notiert...
Nachgefragt zu: Johannis-Wahl
Nachgefragt zu: Arbeitsmarkt braucht Qualifizierte
Nachgefragt zu: Mediziner-Exodus nach Deutschland
mehr aus der Rubrik
Wirtschaft:
Österreichische Wirtschaft: großes Wachstumspotential in Rumänien. Wunsch nach besserer
Mehr Investition, höhere Löhne
2015: Mehr Existenzgründungen
IKEA baut
mehr aus der Rubrik
Auto und Verkehr:
Rumäniens Straßen mit vielen Schrottkisten
Fast 100 km Autobahn
Regierung streicht Umgehungsstraße für Timisoara
PkW-Markt legte zu
mehr aus der Rubrik
Rechtliches:
Verträge und entsprechende Zuschüsse zur Mitarbeiterbindung
Irreführende und vergleichende Werbung
Erneuerbare Energien - Erhalt von Betriebsaufnahmegenehmigungen erschwert
Arbeitsrecht: Gerichte dürfen Disziplinarmaßnahmen ersetzen
mehr aus der Rubrik