zoro.ro - logo
Rumänien Online Kurier
Aktuelles aus Wirtschaft, Politik und Kultur
 
 
Copyright Impressum Kontakt
 
   
Nachrichten:

Freitag, 17. Mai. 2013

2014: Finanzielle Erleichterungen angesagt

 
Die Last der Abgaben soll ab dem 1. Januiar 2014 geringer werden, sagt Rumäniens Finanzminister Daniel Chitoiu. Dabei denkt er an die Senkung der Mehrwertsteuer von 24 auf 19 Prozent, oder an die Reduzierung der Sozialabgaben um fünf Prozent. Eine diesbezügliche Entscheidung wird nach Aussagen von Chitoiu in der zweiten Jahreshälfte 2013 getroffen.

Eine Verringerung der Mehrwertsteuer sei für die Kaufkraft der Bevölkerung wichtig, doch würde eine solche Maßnahme den Haushalt besonders belasten, da die MwSt eine wichtige Einkommensquelle für den Staat ist, sagte der Wirtschaftsanalytiker Nicolae Taran dem Rumänien Online Kurier.
Druckversion
Nachgefragt:
Deutsche Delegierte: Am Rande eines Festivals notiert...
Nachgefragt zu: Johannis-Wahl
Nachgefragt zu: Arbeitsmarkt braucht Qualifizierte
Nachgefragt zu: Mediziner-Exodus nach Deutschland
mehr aus der Rubrik
Wirtschaft:
Österreichische Wirtschaft: großes Wachstumspotential in Rumänien. Wunsch nach besserer
Mehr Investition, höhere Löhne
2015: Mehr Existenzgründungen
IKEA baut
mehr aus der Rubrik
Auto und Verkehr:
Rumäniens Straßen mit vielen Schrottkisten
Fast 100 km Autobahn
Regierung streicht Umgehungsstraße für Timisoara
PkW-Markt legte zu
mehr aus der Rubrik
Rechtliches:
Verträge und entsprechende Zuschüsse zur Mitarbeiterbindung
Irreführende und vergleichende Werbung
Erneuerbare Energien - Erhalt von Betriebsaufnahmegenehmigungen erschwert
Arbeitsrecht: Gerichte dürfen Disziplinarmaßnahmen ersetzen
mehr aus der Rubrik