zoro.ro - logo
Rumänien Online Kurier
Aktuelles aus Wirtschaft, Politik und Kultur
 
 
Copyright Impressum Kontakt
 
   
Nachrichten:

Sonntag, 21. Apr. 2013

Leviten statt Messe gelesen (Die Glosse am Sonntag)

 
Deutsche Schulen sind in Rumänien längst mehr, als bloß ein Mittel zum Erhalt der deutschen Sprache in den ehemaligen Hochburgen der deutschen Minderheit. Die Bildungseinrichtungen sind ein Reservoir für Tausende Unternehmen aus dem deutschsprachigen Raum. Nicht weniger bedeutend ist eine deutsche Schule auch als Standortfaktor, denn Expats gehen gerne in ein Land oder eine Stadt, in der Kindern in der Muttersprache eine schulische Bildung - vom Kindergarten und bis über das Abitur hinaus - geboten wird.

Doch rumänische Großstädte stehen derzeit vor Rückerstattungs- und Raumproblemen und unter den betroffenen Einrichtungen befinden sich auch deutsche Schulen. Nicht zuletzt gehen diese Sorgen auch auf die hohe Nachfrage für Bildung in deutscher Sprache zurück. In Arad wurde das Raumproblem für das deutsche Gymnasium zum Teil, aber mit Nachholbedarf gelöst, in Satu Mare muss gebaut werden und in Timisoara ist das akute Raumproblem für die Lenau-Schule sicherlich allein mit einem zugeteilten Grundstück nicht gelöst.

Das Geld, das einen Neubau für die Lenau-Schulen bis 2016 garantieren könnte, ist derzeit nicht vorhanden. Stadt und Staat sind nun gefordert, aber auch die deutsche Politik ist aufgrund der bereits angegebenen Argumente in der Pflicht. Auch die Wirtschaft hat ihre Hebel, die bei der Lobby ansetzten müssten, eine Lobby, der zur Nachhaltigkeit auch Finanzspritzen sicher gut tun würden.

Siegfried Thiel
Druckversion
Nachgefragt:
Deutsche Delegierte: Am Rande eines Festivals notiert...
Nachgefragt zu: Johannis-Wahl
Nachgefragt zu: Arbeitsmarkt braucht Qualifizierte
Nachgefragt zu: Mediziner-Exodus nach Deutschland
mehr aus der Rubrik
Wirtschaft:
Österreichische Wirtschaft: großes Wachstumspotential in Rumänien. Wunsch nach besserer
Mehr Investition, höhere Löhne
2015: Mehr Existenzgründungen
IKEA baut
mehr aus der Rubrik
Auto und Verkehr:
Rumäniens Straßen mit vielen Schrottkisten
Fast 100 km Autobahn
Regierung streicht Umgehungsstraße für Timisoara
PkW-Markt legte zu
mehr aus der Rubrik
Rechtliches:
Verträge und entsprechende Zuschüsse zur Mitarbeiterbindung
Irreführende und vergleichende Werbung
Erneuerbare Energien - Erhalt von Betriebsaufnahmegenehmigungen erschwert
Arbeitsrecht: Gerichte dürfen Disziplinarmaßnahmen ersetzen
mehr aus der Rubrik