zoro.ro - logo
Rumänien Online Kurier
Aktuelles aus Wirtschaft, Politik und Kultur
 
 
Copyright Impressum Kontakt
 
   
Nachrichten:

Sonntag, 10. Mär. 2013

Leviten statt Messe gelesen (Die Glosse am Sonntag)

 
Essen muss man sich finanziell leisten und auch gesundheitlich erlauben können. Beides ist derzeit in Rumänien problematisch geworden. Der finanzielle Aspekt mit der Preisspirale ist ja bekannt und nun jagt eine Hiobsbotschaft die andere, was die Qualität der Lebensmittel betrifft. Die Rindgerichte enthalten Pferdefleisch, die Milch ist verseucht, die Makrele ebenfalls, genauso wie die Früchte aus der Türkei und die Hühner haben Salmonella.

Es geht dabei nicht nur um die Mengen, die in den Präparaten enthalten sind, sondern um den grundsätzlichen Beweis, wie ungesund wir uns ernähren und vor allem darum, dass in einer Verpackung nicht drin ist was drauf steht.

Ohne den Lebensmittelbetrug schönreden zu wollen: Viele unserer Probleme und Problemchen sind hausgemacht. Lebensmittelprüfer haben bestimmt vor einigen Jahren noch gar nicht all die Schadstoffe ge- und erkannt, die heute wahrlich in aller Munde sind.

An dieser Stelle sei mir ein Vergleich aus dem Sport erlaubt. Neuerdings fallen nämlich Fußballer verletzungsbedingt aus, weil sie unter einer Schambeinentzündung leiden. Noch vor einem Jahrzehnt wussten Fußballer gar nicht, dass sie ein Schambein haben. Wahrscheinlich waren die Kicker von damals aus diesem Grund auch weniger häufig verletzt...
Druckversion
Nachgefragt:
Deutsche Delegierte: Am Rande eines Festivals notiert...
Nachgefragt zu: Johannis-Wahl
Nachgefragt zu: Arbeitsmarkt braucht Qualifizierte
Nachgefragt zu: Mediziner-Exodus nach Deutschland
mehr aus der Rubrik
Wirtschaft:
Österreichische Wirtschaft: großes Wachstumspotential in Rumänien. Wunsch nach besserer
Mehr Investition, höhere Löhne
2015: Mehr Existenzgründungen
IKEA baut
mehr aus der Rubrik
Auto und Verkehr:
Rumäniens Straßen mit vielen Schrottkisten
Fast 100 km Autobahn
Regierung streicht Umgehungsstraße für Timisoara
PkW-Markt legte zu
mehr aus der Rubrik
Rechtliches:
Verträge und entsprechende Zuschüsse zur Mitarbeiterbindung
Irreführende und vergleichende Werbung
Erneuerbare Energien - Erhalt von Betriebsaufnahmegenehmigungen erschwert
Arbeitsrecht: Gerichte dürfen Disziplinarmaßnahmen ersetzen
mehr aus der Rubrik