zoro.ro - logo
Rumänien Online Kurier
Aktuelles aus Wirtschaft, Politik und Kultur
 
 
Copyright Impressum Kontakt
 
   
Nachrichten:

Freitag, 14. Dez. 2012

Wahlen in Rumänien: Deutsche Stimmen dazu

 
Die Deutsch-Rumänische Außenhandelskammer AHK in Bukarest hofft auf eine rasche Regierungsbildung, die sich voll auf wichtige Probleme konzentriert. Die Investoren brauchen eine kalkulierbare und stabile Wirtschaftspolitik, die das Vertrauen Rumäniens im Ausland festige, sagte Sebastian Metz, Geschäftsführer der AHK in Bukarest.

Der deutsche Europarlamentarier Markus Ferber (EVP) sagte seinerseits, dass er hoffe, dass Premierminister Victor Ponta das eindeutige Wahlergebnis nicht in einer Art und Weise verwendet, die den europäischen Normen widersprechen. Ferber fügte hinzu, dass die PDL bei diesen Wahlen für Entscheidungen bestraft wurde, die notwendig waren.

(Diese Aussagen gehen aus rumänischen Presseberichten hervor.)
Druckversion
Nachgefragt:
Deutsche Delegierte: Am Rande eines Festivals notiert...
Nachgefragt zu: Johannis-Wahl
Nachgefragt zu: Arbeitsmarkt braucht Qualifizierte
Nachgefragt zu: Mediziner-Exodus nach Deutschland
mehr aus der Rubrik
Wirtschaft:
Österreichische Wirtschaft: großes Wachstumspotential in Rumänien. Wunsch nach besserer
Mehr Investition, höhere Löhne
2015: Mehr Existenzgründungen
IKEA baut
mehr aus der Rubrik
Auto und Verkehr:
Rumäniens Straßen mit vielen Schrottkisten
Fast 100 km Autobahn
Regierung streicht Umgehungsstraße für Timisoara
PkW-Markt legte zu
mehr aus der Rubrik
Rechtliches:
Verträge und entsprechende Zuschüsse zur Mitarbeiterbindung
Irreführende und vergleichende Werbung
Erneuerbare Energien - Erhalt von Betriebsaufnahmegenehmigungen erschwert
Arbeitsrecht: Gerichte dürfen Disziplinarmaßnahmen ersetzen
mehr aus der Rubrik