zoro.ro - logo
Rumänien Online Kurier
Aktuelles aus Wirtschaft, Politik und Kultur
 
 
Copyright Impressum Kontakt
 
   
Nachrichten:

Samstag, 24. Nov. 2012

Notruf aus der Schlucht

 
Drei Stunden lang lag ein Autofahrer bewustlos in seinem PkW, mit dem er zuvor in eine fünf Meter tiefe Schlucht gestürzt war. Als er sein Bewusstsein wieder erlangte, rief er die Notrufzentrale an. Der Unfall ereignete sich im Dorf Valcele (Kreis Arges), nur etwa 100 Meter von der Wohnung des Unfallopfers entfernt. Ersten Ermittlungen der Polizei nach stand der Mann nicht unter Alkoholeinfluss.

Verschärfte Polizeikontrollen haben an den vier letzten Tagen dieser Arbeitswoche zu vielen Sanktionen geführt. Gesuchte Verbrecher wurden aufgespürt, Führerscheine entzogen und Strafzettel verteilt. So wurden auf den Straßen Rumäniens mehr als 3.000 Autofahrer mit überhöhter Geschwindigkeit und 46 unter Alkoholeinfluss erwischt. 400 Führerscheine wurden dabei entzogen.
Druckversion
Nachgefragt:
Deutsche Delegierte: Am Rande eines Festivals notiert...
Nachgefragt zu: Johannis-Wahl
Nachgefragt zu: Arbeitsmarkt braucht Qualifizierte
Nachgefragt zu: Mediziner-Exodus nach Deutschland
mehr aus der Rubrik
Wirtschaft:
Österreichische Wirtschaft: großes Wachstumspotential in Rumänien. Wunsch nach besserer
Mehr Investition, höhere Löhne
2015: Mehr Existenzgründungen
IKEA baut
mehr aus der Rubrik
Auto und Verkehr:
Rumäniens Straßen mit vielen Schrottkisten
Fast 100 km Autobahn
Regierung streicht Umgehungsstraße für Timisoara
PkW-Markt legte zu
mehr aus der Rubrik
Rechtliches:
Verträge und entsprechende Zuschüsse zur Mitarbeiterbindung
Irreführende und vergleichende Werbung
Erneuerbare Energien - Erhalt von Betriebsaufnahmegenehmigungen erschwert
Arbeitsrecht: Gerichte dürfen Disziplinarmaßnahmen ersetzen
mehr aus der Rubrik