zoro.ro - logo
Rumänien Online Kurier
Aktuelles aus Wirtschaft, Politik und Kultur
 
 
Copyright Impressum Kontakt
 
   
Nachrichten:

Freitag, 23. Nov. 2012

Continental investiert in F & E

 
Näher zur Produktion rückt die Abteilung Forschung und Entwicklung (F & E) der Continental Automotive Romania im westrumänischen Timisoara. Diesen Aspekt hebt der F & E-Leiter Christian von Albrichsfeld ganz besonders hervor, wenn er von der Umsiedlung der Abteilung in einen Neubau auf der Siemens-Straße in Timisoara hinweist. 20 Millionen Euro hat der deutsche Automobilzulieferer investiert, um seine 2.000 Ingenieure neben der Produktionsanlage zu haben. Weitere 400 Entwickler können von den Räumlichkeiten her im neuen Gebäude unterkommen. Helmut Matschi, Vorstandsmitglied der Continental AG und Leiter der Division Interior, nannte den Umzug "einen wichtigen Schritt für die Weiterentwicklung von elektronischen Produkten in der Automobiltechnik".
Druckversion
Nachgefragt:
Deutsche Delegierte: Am Rande eines Festivals notiert...
Nachgefragt zu: Johannis-Wahl
Nachgefragt zu: Arbeitsmarkt braucht Qualifizierte
Nachgefragt zu: Mediziner-Exodus nach Deutschland
mehr aus der Rubrik
Wirtschaft:
Österreichische Wirtschaft: großes Wachstumspotential in Rumänien. Wunsch nach besserer
Mehr Investition, höhere Löhne
2015: Mehr Existenzgründungen
IKEA baut
mehr aus der Rubrik
Auto und Verkehr:
Rumäniens Straßen mit vielen Schrottkisten
Fast 100 km Autobahn
Regierung streicht Umgehungsstraße für Timisoara
PkW-Markt legte zu
mehr aus der Rubrik
Rechtliches:
Verträge und entsprechende Zuschüsse zur Mitarbeiterbindung
Irreführende und vergleichende Werbung
Erneuerbare Energien - Erhalt von Betriebsaufnahmegenehmigungen erschwert
Arbeitsrecht: Gerichte dürfen Disziplinarmaßnahmen ersetzen
mehr aus der Rubrik