zoro.ro - logo
Rumänien Online Kurier
Aktuelles aus Wirtschaft, Politik und Kultur
 
 
Copyright Impressum Kontakt
 
   
Nachrichten:

Samstag, 27. Okt. 2012

Erfolgsspur (Kurzkommentar)

 
Der Erfolg auf der europäischen Bühne ist nicht auch gleich der Jobgarant. So liegt Rumäniens Fußballmeister CFR Cluj in der Champions-League-Gruppe gut im Rennen (Platz zwei hinter Manchester United), doch in der internen Meisterschaft ist es nur Platz zehn mit 16 Zählern. Das hat die Bosse des Vereins zum Handeln veranlasst: Sie trennten sich von ihrem Erfolgstrainer Ioan Andone, der die Mannschaft 2008 und 2012 jeweils zur Meisterschaft geführt hat.

Bei Steaua Bukarest ist derzeit Euphorie angesagt. Der erste Platz in ihrer Europa-League-Gruppe lässt in der Mannschaft um Trainer und Ex-Bundesliga-Profi Laurentiu Reghecampf vor Selbstvertrauen strotzen. Beständige Leistungen zeichnen derzeit den Tabellenführer der ersten rumänischen Fußball-Liga aus, doch sei auch gesagt, dass die Gegner - egal ob es nun Molde KK, FC Kopenhagen oder der formschwache VfB Stuttgart sei - eine Messlatte darstellen, die man ansatzlos zu überspringen vermag.
Druckversion
Nachgefragt:
Deutsche Delegierte: Am Rande eines Festivals notiert...
Nachgefragt zu: Johannis-Wahl
Nachgefragt zu: Arbeitsmarkt braucht Qualifizierte
Nachgefragt zu: Mediziner-Exodus nach Deutschland
mehr aus der Rubrik
Wirtschaft:
Österreichische Wirtschaft: großes Wachstumspotential in Rumänien. Wunsch nach besserer
Mehr Investition, höhere Löhne
2015: Mehr Existenzgründungen
IKEA baut
mehr aus der Rubrik
Auto und Verkehr:
Rumäniens Straßen mit vielen Schrottkisten
Fast 100 km Autobahn
Regierung streicht Umgehungsstraße für Timisoara
PkW-Markt legte zu
mehr aus der Rubrik
Rechtliches:
Verträge und entsprechende Zuschüsse zur Mitarbeiterbindung
Irreführende und vergleichende Werbung
Erneuerbare Energien - Erhalt von Betriebsaufnahmegenehmigungen erschwert
Arbeitsrecht: Gerichte dürfen Disziplinarmaßnahmen ersetzen
mehr aus der Rubrik