zoro.ro - logo
Rumänien Online Kurier
Aktuelles aus Wirtschaft, Politik und Kultur
 
 
Copyright Impressum Kontakt
 
   
Nachrichten:

Dienstag, 16. Okt. 2012

Für Ausländer: Einschränkungen beim Landkauf

 


Symbolfoto

Die Liberalisierung des Marktes bei landwirtschaftlichen Nutzflächen ab 2014 wird auch ausländischen Privatpersonen den Landkauf in Rumänien gestatten. Doch ganz frei nach Gutdünken soll dies nicht geschehen, sagt der rumänische Landwirtschaftsminister Daniel Constantin. Andererseits weiß der Minister, dass ausländische Investitionen auch im Agrarsektor notwendig sind.

Eine Agentur soll darauf vorbereitet werden, ausländischen Käufern dazu eine Genehmigung zu erteilen, mit dem Hintergrund, den Landkauf durch Ausländer einzuschränken. Absicht sei, nach dem Modell anderer Staaten vorzugehen und entweder eine maximale Kauffläche festzulegen, oder der Käufer muss Erfahrung in Sachen Landwirtschaft aufweisen können.
Druckversion
Nachgefragt:
Deutsche Delegierte: Am Rande eines Festivals notiert...
Nachgefragt zu: Johannis-Wahl
Nachgefragt zu: Arbeitsmarkt braucht Qualifizierte
Nachgefragt zu: Mediziner-Exodus nach Deutschland
mehr aus der Rubrik
Wirtschaft:
Österreichische Wirtschaft: großes Wachstumspotential in Rumänien. Wunsch nach besserer
Mehr Investition, höhere Löhne
2015: Mehr Existenzgründungen
IKEA baut
mehr aus der Rubrik
Auto und Verkehr:
Rumäniens Straßen mit vielen Schrottkisten
Fast 100 km Autobahn
Regierung streicht Umgehungsstraße für Timisoara
PkW-Markt legte zu
mehr aus der Rubrik
Rechtliches:
Verträge und entsprechende Zuschüsse zur Mitarbeiterbindung
Irreführende und vergleichende Werbung
Erneuerbare Energien - Erhalt von Betriebsaufnahmegenehmigungen erschwert
Arbeitsrecht: Gerichte dürfen Disziplinarmaßnahmen ersetzen
mehr aus der Rubrik