zoro.ro - logo
Rumänien Online Kurier
Aktuelles aus Wirtschaft, Politik und Kultur
 
 
Copyright Impressum Kontakt
 
   
Nachrichten:

Montag, 08. Okt. 2012

Arbeitsmarkt: Jugendliche gefährdet

 
Die Arbeitslosenquote ist im Monat August im Vergleich zum Vormonat leicht gestiegen. Diese betrug 7,1 Prozent und war somit um 0,1 Prozentpunkte höher als im Juli 2012, berichtet das Nationale Statistikamt INS. Im Vergleich zum Vorjahresmonat ist jedoch diese Quote um 0,4 Prozentpunkte geringer. Insgesamt 692.000 Personen ohne Festanstellung gab es im Monat August ? im August 2011 wurden rumänienweit rund 729.000 Arbeitslose registriert.

Im gesamten zweiten Trimester wurde eine Arbeitslosenrate von 6,9 Prozent verzeichnet. Obwohl diese Quote im Vergleich zum ersten Trimester (7,6 Prozent) zurückgegangen war, zog das Statistikamt Alarm. Die Erwerbslosigkeit in den Reihen der Jugendlichen (15-24 Jahre) erreichte ein Rekordhoch im zweiten Trimester dieses Jahres: 21,5 Prozent.

Druckversion
Nachgefragt:
Deutsche Delegierte: Am Rande eines Festivals notiert...
Nachgefragt zu: Johannis-Wahl
Nachgefragt zu: Arbeitsmarkt braucht Qualifizierte
Nachgefragt zu: Mediziner-Exodus nach Deutschland
mehr aus der Rubrik
Wirtschaft:
Österreichische Wirtschaft: großes Wachstumspotential in Rumänien. Wunsch nach besserer
Mehr Investition, höhere Löhne
2015: Mehr Existenzgründungen
IKEA baut
mehr aus der Rubrik
Auto und Verkehr:
Rumäniens Straßen mit vielen Schrottkisten
Fast 100 km Autobahn
Regierung streicht Umgehungsstraße für Timisoara
PkW-Markt legte zu
mehr aus der Rubrik
Rechtliches:
Verträge und entsprechende Zuschüsse zur Mitarbeiterbindung
Irreführende und vergleichende Werbung
Erneuerbare Energien - Erhalt von Betriebsaufnahmegenehmigungen erschwert
Arbeitsrecht: Gerichte dürfen Disziplinarmaßnahmen ersetzen
mehr aus der Rubrik