zoro.ro - logo
Rumänien Online Kurier
Aktuelles aus Wirtschaft, Politik und Kultur
 
 
Copyright Impressum Kontakt
 
   
Nachrichten:

Freitag, 31. Aug. 2012

Hochautobahn für Bukarest

 
Auf der Prioritätenliste ganz oben steht für den Bukarester Oberbürgermeister Sorin Oprescu der Bau einer Hochautobahn für die Hauptstadt. Etwa vier Jahre nachdem Oprescu zum ersten Mal eine solche Straße zur Debatte gebracht hat, scheint eine solche nun Fakt zu werden. Gestern hat der Stadtrat von Bukarest deren Bau abgesegnet. Sie wird derzeitigem Kostenvoranschlag nach 1,5 Milliarden Euro teuer und durch eine öffentlich-private Partnerschaft finanziert. Die 13 Kilometer Hochautobahn wird den Nord-Osten mit dem Westen der Hauptstadt verbinden. Auch über die Bauzeit machte Bürgermeister Oprescu eine Andeutung: Er hofft, die Straße vor Ende seines derzeitigen Mandats befahren zu können - ein Mandat, das im Sommer 2016 ablaufen wird.
Druckversion
Nachgefragt:
Deutsche Delegierte: Am Rande eines Festivals notiert...
Nachgefragt zu: Johannis-Wahl
Nachgefragt zu: Arbeitsmarkt braucht Qualifizierte
Nachgefragt zu: Mediziner-Exodus nach Deutschland
mehr aus der Rubrik
Wirtschaft:
Österreichische Wirtschaft: großes Wachstumspotential in Rumänien. Wunsch nach besserer
Mehr Investition, höhere Löhne
2015: Mehr Existenzgründungen
IKEA baut
mehr aus der Rubrik
Auto und Verkehr:
Rumäniens Straßen mit vielen Schrottkisten
Fast 100 km Autobahn
Regierung streicht Umgehungsstraße für Timisoara
PkW-Markt legte zu
mehr aus der Rubrik
Rechtliches:
Verträge und entsprechende Zuschüsse zur Mitarbeiterbindung
Irreführende und vergleichende Werbung
Erneuerbare Energien - Erhalt von Betriebsaufnahmegenehmigungen erschwert
Arbeitsrecht: Gerichte dürfen Disziplinarmaßnahmen ersetzen
mehr aus der Rubrik