zoro.ro - logo
Rumänien Online Kurier
Aktuelles aus Wirtschaft, Politik und Kultur
 
 
Copyright Impressum Kontakt
 
   
Nachrichten:

Donnerstag, 30. Aug. 2012

Dorfchaos: Polizeireform war ein Flop

 


Streifenfahrten reichten nicht

Die Diebstähle auf dem Dorf nehmen überhand: Geklaut wird aus Wohnungen, aus Autos und vom Acker. Ein Jahr nach der Gründung von Polizeirevieren in einigen wenigen Gemeinden und der Vernachlässigung der Polizeidienststellen in den anderen Gemeinden, erweist sich diese Struktur als wenig tauglich. Am 1. September soll nun die Reform der Reform in der rumänischen Dorfpolizei erfolgen.

Erst vor einem Jahr war der Prozess abgeschlossen, der die Polizei auf dem Lande auf Reviere in größeren Gemeinden konzentrierte. Mit der Begründung: "Was kann ein einzelner Polizist gegen eine Übermacht ausrichten", war damals die Reform erfolgt. In den Gemeinden blieb dann ein einziger Polizeibeamter zurück, die anderen sollten in geballter Aufmachung in Konfliktsituationen aus dem Revier vorfahren, sowie Streifendienst absolvieren.

Ersten Informationen nach werden ab September die Polizeidienststellen in allen Gemeinden mit zusätzlichem Personal aus den Revieren besetzt.
Druckversion
Nachgefragt:
Deutsche Delegierte: Am Rande eines Festivals notiert...
Nachgefragt zu: Johannis-Wahl
Nachgefragt zu: Arbeitsmarkt braucht Qualifizierte
Nachgefragt zu: Mediziner-Exodus nach Deutschland
mehr aus der Rubrik
Wirtschaft:
Österreichische Wirtschaft: großes Wachstumspotential in Rumänien. Wunsch nach besserer
Mehr Investition, höhere Löhne
2015: Mehr Existenzgründungen
IKEA baut
mehr aus der Rubrik
Auto und Verkehr:
Rumäniens Straßen mit vielen Schrottkisten
Fast 100 km Autobahn
Regierung streicht Umgehungsstraße für Timisoara
PkW-Markt legte zu
mehr aus der Rubrik
Rechtliches:
Verträge und entsprechende Zuschüsse zur Mitarbeiterbindung
Irreführende und vergleichende Werbung
Erneuerbare Energien - Erhalt von Betriebsaufnahmegenehmigungen erschwert
Arbeitsrecht: Gerichte dürfen Disziplinarmaßnahmen ersetzen
mehr aus der Rubrik