zoro.ro - logo
Rumänien Online Kurier
Aktuelles aus Wirtschaft, Politik und Kultur
 
 
Copyright Impressum Kontakt
 
   
Nachrichten:

Dienstag, 31. Jul. 2012

ContiTech Fluid expandiert in Westrumänien

 
Der Automobilzulieferer ContiTech Fluid hat im nord-west-rumänischen Carei seine Produktionsstätte ausgeweitet. Gestern wurde eine neue Halle zur Herstellung von Schläuchen eröffnet. Bis Anfang 2013 sollen alle drei neuen Produktionslinien betriebstüchtig sein und 300 neue Arbeitsplätze geschaffen werden.

Die Neuinvestition in Carei beläuft sich auf 15 Millionen Euro, fast ein Drittel davon sind Staatshilfen, um die sich insbesondere der Abgeordnete Ovidiu Gant bemüht hatte. "Staatshilfen sind das effizienteste Mittel um Investitionen heranzuziehen", sagte der Parlamentarier der Deutschen Minderheit, Ovidiu Gant, bei der Eröffnung der Halle.

ContiTech Fluid stellt seit 2001 in Carei Schläuche für Heizung bzw. Kühlung in Autos her.
Druckversion
Nachgefragt:
Deutsche Delegierte: Am Rande eines Festivals notiert...
Nachgefragt zu: Johannis-Wahl
Nachgefragt zu: Arbeitsmarkt braucht Qualifizierte
Nachgefragt zu: Mediziner-Exodus nach Deutschland
mehr aus der Rubrik
Wirtschaft:
Österreichische Wirtschaft: großes Wachstumspotential in Rumänien. Wunsch nach besserer
Mehr Investition, höhere Löhne
2015: Mehr Existenzgründungen
IKEA baut
mehr aus der Rubrik
Auto und Verkehr:
Rumäniens Straßen mit vielen Schrottkisten
Fast 100 km Autobahn
Regierung streicht Umgehungsstraße für Timisoara
PkW-Markt legte zu
mehr aus der Rubrik
Rechtliches:
Verträge und entsprechende Zuschüsse zur Mitarbeiterbindung
Irreführende und vergleichende Werbung
Erneuerbare Energien - Erhalt von Betriebsaufnahmegenehmigungen erschwert
Arbeitsrecht: Gerichte dürfen Disziplinarmaßnahmen ersetzen
mehr aus der Rubrik