zoro.ro - logo
Rumänien Online Kurier
Aktuelles aus Wirtschaft, Politik und Kultur
 
 
Copyright Impressum Kontakt
 
   
Nachrichten:

Dienstag, 17. Jul. 2012

Urlauber: Meer und Inland bevorzugt

 
Immer weniger Bürger Rumäniens wollen ihren Urlaub im Ausland verbringen. In diesem Jahr ist es nur ein Drittel aller, die im Sommer auf Urlaub fahren. 2010 plante noch fast die Hälfte einen Auslandsurlaub, im, vergangenen Jahr ging der Prozentsatz auf 42 zurück. Die Daten gehen aus einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts IRES hervor.

Die Studie belegt, dass jeder fünfte Bürger des Landes in den Sommermonaten auf Urlaub fährt. Davon wollen etwa 45 Prozent ans Meer, 27 Prozent ins Gebirge, elf Prozent wollen eine Stadt besichtigen und nur vier Prozent ziehen einen Aufenthalt in einem Kurbad in Erwägung.
Druckversion
Nachgefragt:
Deutsche Delegierte: Am Rande eines Festivals notiert...
Nachgefragt zu: Johannis-Wahl
Nachgefragt zu: Arbeitsmarkt braucht Qualifizierte
Nachgefragt zu: Mediziner-Exodus nach Deutschland
mehr aus der Rubrik
Wirtschaft:
Österreichische Wirtschaft: großes Wachstumspotential in Rumänien. Wunsch nach besserer
Mehr Investition, höhere Löhne
2015: Mehr Existenzgründungen
IKEA baut
mehr aus der Rubrik
Auto und Verkehr:
Rumäniens Straßen mit vielen Schrottkisten
Fast 100 km Autobahn
Regierung streicht Umgehungsstraße für Timisoara
PkW-Markt legte zu
mehr aus der Rubrik
Rechtliches:
Verträge und entsprechende Zuschüsse zur Mitarbeiterbindung
Irreführende und vergleichende Werbung
Erneuerbare Energien - Erhalt von Betriebsaufnahmegenehmigungen erschwert
Arbeitsrecht: Gerichte dürfen Disziplinarmaßnahmen ersetzen
mehr aus der Rubrik