zoro.ro - logo
Rumänien Online Kurier
Aktuelles aus Wirtschaft, Politik und Kultur
 
 
Copyright Impressum Kontakt
 
   
Nachrichten:

Dienstag, 19. Jun. 2012

Plagiat: Vorwürfe gegen den Premier

 
Rumäniens Regierungschef Victor Ponta hat einen Interimsmann als Bildungsminister, eben weil gleich zwei für die Personalie in Frage Kommende an den Plagiaten ihrer Doktorarbeit gescheitert waren (Wir berichteten). Seit gestern kursiert das Gerücht, auch Ponta habe mit "Copy Paste" seinen Doktor gemacht, heute verschicken sich bereits Nutzer die Vergleichspassagen über Internet. Ponta selbst sagt, er habe bloß an falscher Stelle das Quellenverzeichnis angesetzt und das Ganze gehe auf einen Racheakt von Staatschef Traian Basescu zurück, nachdem die USL die Regierung übernommen hat und dazu mit überzeugenden Resultaten bei den Kommunalwahlen aufwarten konnte. (Anm.d.Red.: Die USL hat die Basescu nahe stehende PDL vor Kurzem an der Regierung abgelöst und bei den Kommunalwahlen vom 10. Juni weitaus besser als die bisher dominante PDL abgeschnitten.)

Victor Ponta ist geneigt, u.U. seinen Doktortitel abzutreten, seinen Posten als Premierminister gedenkt er jedoch nicht zu räumen.
Druckversion
Nachgefragt:
Deutsche Delegierte: Am Rande eines Festivals notiert...
Nachgefragt zu: Johannis-Wahl
Nachgefragt zu: Arbeitsmarkt braucht Qualifizierte
Nachgefragt zu: Mediziner-Exodus nach Deutschland
mehr aus der Rubrik
Wirtschaft:
Österreichische Wirtschaft: großes Wachstumspotential in Rumänien. Wunsch nach besserer
Mehr Investition, höhere Löhne
2015: Mehr Existenzgründungen
IKEA baut
mehr aus der Rubrik
Auto und Verkehr:
Rumäniens Straßen mit vielen Schrottkisten
Fast 100 km Autobahn
Regierung streicht Umgehungsstraße für Timisoara
PkW-Markt legte zu
mehr aus der Rubrik
Rechtliches:
Verträge und entsprechende Zuschüsse zur Mitarbeiterbindung
Irreführende und vergleichende Werbung
Erneuerbare Energien - Erhalt von Betriebsaufnahmegenehmigungen erschwert
Arbeitsrecht: Gerichte dürfen Disziplinarmaßnahmen ersetzen
mehr aus der Rubrik