zoro.ro - logo
Rumänien Online Kurier
Aktuelles aus Wirtschaft, Politik und Kultur
 
 
Copyright Impressum Kontakt
 
   
Nachrichten:

Freitag, 27. Apr. 2012

Banater Politik: überraschender Rückzug. UPDATE !

 
Er galt als Kandidat mit Chancen auf eine weitere Amtszeit: Gheoghe Ciuhandu (Bauernpartei PNTCD) wird nicht mehr für eine fünfte Amtszeit als Bürgermeister von Timisoara kandidieren. Seinen Platz als Kandidat für das Amts des Stadtoberhauptes seitens der Union für Timis (gebildet aus Bauernpartei und Deutschem Forum) wird nun der 43 Jahre alte Adrian Orza einnehmen. Orza war zwölf Jahre lang Stellvertreter von Ciuhandu im Bürgermeisteramt und ist Vorsitzender der PNTCD in der Stadt Timisoara. "Wir müssen die Entscheidung von Herrn Ciuhandu akzeptieren", sagte der Abgeordnete des Demokratischen Forums der Deutschen in Rumänien, Ovidiu Gant, dem Rumänien Online Kurier gegenüber.


UPDATE:
"Ich bin der Jüngste unter den Kandidaten für das Temeswarer Bürgermeisteramt, habe jedoch die größte Erfahrung in der Stadtverwaltung", sagte Orza, der künftig auf Mitarbeiter verzichten will, die die angepeilten Projekte nicht auf Hochtouren durchführen wollen/können.

Zu seinem Namenstag, an Sfantu Gheorghe (23.April) habe er sein Rentengesuch eingereicht, sagte heute Vormittag Ciuhandu auf einer Pressekonferenz. Als Politiker will er jedoch aktiv bleiben und auch für den Stadtrat von Timisoara kandidieren. Dass der jüngere Orza nun der Bürgermeisterkandidat seitens der Union sein wird, sieht Ciuhandu als "Generationswechsel". Was er sich selbst nach 16 Jahren als Stadtoberhaupt vorwerfen könne, sei, dass er sich nie der für Rumänien typischen Politik anpassen konnte und manchmal zu nachsichtig war, "auch Mitarbeitern gegenüber", so Ciuhandu.

"Wir machen innerhalb der Union für Temesch weiter und unterstützen Adrian Orza, hoffen auf ein gutes Wahlergebnis, mit guten Chancen für unsere Kandidaten auf den Listen für Stadt- und Kreisrat", so Ovidiu Gant. Er glaubt Ciuhandu werde in die Geschichte der Stadt als ein "sehr guter Bürgermeister eingehen".

Druckversion
Nachgefragt:
Deutsche Delegierte: Am Rande eines Festivals notiert...
Nachgefragt zu: Johannis-Wahl
Nachgefragt zu: Arbeitsmarkt braucht Qualifizierte
Nachgefragt zu: Mediziner-Exodus nach Deutschland
mehr aus der Rubrik
Wirtschaft:
Österreichische Wirtschaft: großes Wachstumspotential in Rumänien. Wunsch nach besserer
Mehr Investition, höhere Löhne
2015: Mehr Existenzgründungen
IKEA baut
mehr aus der Rubrik
Auto und Verkehr:
Rumäniens Straßen mit vielen Schrottkisten
Fast 100 km Autobahn
Regierung streicht Umgehungsstraße für Timisoara
PkW-Markt legte zu
mehr aus der Rubrik
Rechtliches:
Verträge und entsprechende Zuschüsse zur Mitarbeiterbindung
Irreführende und vergleichende Werbung
Erneuerbare Energien - Erhalt von Betriebsaufnahmegenehmigungen erschwert
Arbeitsrecht: Gerichte dürfen Disziplinarmaßnahmen ersetzen
mehr aus der Rubrik