zoro.ro - logo
Rumänien Online Kurier
Aktuelles aus Wirtschaft, Politik und Kultur
 
 
Copyright Impressum Kontakt
 
   
Nachrichten:

Mittwoch, 18. Apr. 2012

Getreidediebstahl: Putzfrau war wichtiges Glied

 
Spezialeinheiten der Polizei fahnden seit heute Morgen im Falle eines großangelegten Getreidediebstahls bei Exclusiv Agro Line (ehemalige Aton Transilvania) in Carani, 25 Kilometer von Timisoara entfernt. "Vor allem die Wachleute der Firma Alistar mit Unterstützung einiger unserer Arbeitnehmer sind impliziert", sagte der Geschäftsführer von Agro Line, Dorel Andras, dem Rumänien Online Kurier gegenüber. "Die Ermittler haben unsere volle Unterstützung", fügte Andras hinzu.

Zur 10-15-köpfigen Diebesbande gehört Wachpersonal, Schofföre und Informationen nach soll auch eine Reinigungskraft in hohem Maße impliziert sein. Noch gehen die Meldungen auseinander, an wen das gestohlene Getreide verkauft wurde und wie hoch der Schaden ist. Die diesbezüglichen Informationen reichen von 500.000 - eine Million Lei.
Druckversion
Nachgefragt:
Deutsche Delegierte: Am Rande eines Festivals notiert...
Nachgefragt zu: Johannis-Wahl
Nachgefragt zu: Arbeitsmarkt braucht Qualifizierte
Nachgefragt zu: Mediziner-Exodus nach Deutschland
mehr aus der Rubrik
Wirtschaft:
Österreichische Wirtschaft: großes Wachstumspotential in Rumänien. Wunsch nach besserer
Mehr Investition, höhere Löhne
2015: Mehr Existenzgründungen
IKEA baut
mehr aus der Rubrik
Auto und Verkehr:
Rumäniens Straßen mit vielen Schrottkisten
Fast 100 km Autobahn
Regierung streicht Umgehungsstraße für Timisoara
PkW-Markt legte zu
mehr aus der Rubrik
Rechtliches:
Verträge und entsprechende Zuschüsse zur Mitarbeiterbindung
Irreführende und vergleichende Werbung
Erneuerbare Energien - Erhalt von Betriebsaufnahmegenehmigungen erschwert
Arbeitsrecht: Gerichte dürfen Disziplinarmaßnahmen ersetzen
mehr aus der Rubrik