zoro.ro - logo
Rumänien Online Kurier
Aktuelles aus Wirtschaft, Politik und Kultur
 
 
Copyright Impressum Kontakt
 
   
Nachrichten:

Montag, 09. Apr. 2012

Opposition schlägt Angebot des Päsidenten aus

 
Die Parteien der oppositionellen Sozial-Demokratischen-Union USL haben auf die Annäherungsversuche von Staatschef Traian Basescu vehement reagiert. Sie lehnen eine Beteiligung an einer Verfassungsänderung nach Vorschlag von Basescu ab und verweigern überhaupt eine Zusammenarbeit mit der regierenden PDL und mit Basescu.

Der Präsident wollte die Ergebnisse der Volkszählung von 2009 (ein Ein-Kammer-Parlament mit maximal 300 Abgeordneten) sowie ein Vier-Jahres-Mandat für den Präsidenten (derzeit sind es fünf Jahre) in der Verfassung verankern.

Die USL bestimmte dagegen ihre Kandidaten für künftige Wahlen: Liberalenchef Crin Antonescu als Präsidentschaftsanwärter und Victor Ponta (Sozialdemokraten) als Premierminister.
Druckversion
Nachgefragt:
Deutsche Delegierte: Am Rande eines Festivals notiert...
Nachgefragt zu: Johannis-Wahl
Nachgefragt zu: Arbeitsmarkt braucht Qualifizierte
Nachgefragt zu: Mediziner-Exodus nach Deutschland
mehr aus der Rubrik
Wirtschaft:
Österreichische Wirtschaft: großes Wachstumspotential in Rumänien. Wunsch nach besserer
Mehr Investition, höhere Löhne
2015: Mehr Existenzgründungen
IKEA baut
mehr aus der Rubrik
Auto und Verkehr:
Rumäniens Straßen mit vielen Schrottkisten
Fast 100 km Autobahn
Regierung streicht Umgehungsstraße für Timisoara
PkW-Markt legte zu
mehr aus der Rubrik
Rechtliches:
Verträge und entsprechende Zuschüsse zur Mitarbeiterbindung
Irreführende und vergleichende Werbung
Erneuerbare Energien - Erhalt von Betriebsaufnahmegenehmigungen erschwert
Arbeitsrecht: Gerichte dürfen Disziplinarmaßnahmen ersetzen
mehr aus der Rubrik