zoro.ro - logo
Rumänien Online Kurier
Aktuelles aus Wirtschaft, Politik und Kultur
 
 
Copyright Impressum Kontakt
 
   
Nachrichten:

Freitag, 09. Mär. 2012

Schwarzmeer-Autobahn: Zwei Varianten für Rumänien

 
Auf jeden Fall soll die zukünftige Schwarzmeer-Autobahn in Rumänien von der Grenze zur Republik Moldau bei Albita über Focsani, Ploiesti, und Bukarest führen. Zu entscheiden bleibt, ob es von da nach Giurgiu oder nach Constanta geht, heißt es derzeitigen Plänen nach.

Die sogenannte Schwarzmeer-Autobahn soll irgendwann Städte im Schwarzmeer-Raum in der Türkei, Georgien, Russland, der Ukraine, der Republik Moldau, Rumänien und Bulgarien verbinden. Nicht ausgeschlossen ist eine Anbindung bis nach Griechenland.

Im rumänischen Verkehrsministerium wird diese Autobahn nicht nur wirtschaftlich machbar sondern als "mittelfristig notwendig" betrachtet.
Druckversion
Nachgefragt:
Deutsche Delegierte: Am Rande eines Festivals notiert...
Nachgefragt zu: Johannis-Wahl
Nachgefragt zu: Arbeitsmarkt braucht Qualifizierte
Nachgefragt zu: Mediziner-Exodus nach Deutschland
mehr aus der Rubrik
Wirtschaft:
Österreichische Wirtschaft: großes Wachstumspotential in Rumänien. Wunsch nach besserer
Mehr Investition, höhere Löhne
2015: Mehr Existenzgründungen
IKEA baut
mehr aus der Rubrik
Auto und Verkehr:
Rumäniens Straßen mit vielen Schrottkisten
Fast 100 km Autobahn
Regierung streicht Umgehungsstraße für Timisoara
PkW-Markt legte zu
mehr aus der Rubrik
Rechtliches:
Verträge und entsprechende Zuschüsse zur Mitarbeiterbindung
Irreführende und vergleichende Werbung
Erneuerbare Energien - Erhalt von Betriebsaufnahmegenehmigungen erschwert
Arbeitsrecht: Gerichte dürfen Disziplinarmaßnahmen ersetzen
mehr aus der Rubrik