zoro.ro - logo
Rumänien Online Kurier
Aktuelles aus Wirtschaft, Politik und Kultur
 
 
Copyright Impressum Kontakt
 
   
Nachrichten:

Donnerstag, 16. Feb. 2012

Bosch nach Cluj: Ab morgen ist es amtlich

 
Bosch kommt nun doch nach Jucu in den Industriepark Tetarom III bei Cluj - der Vertrag wird derzeitigen Informationen nach morgen unterzeichnet. Der deutsche Konzern wird 77 Millionen Euro in seine Niederlassung investieren und bis 2015 etwa 2000 Mitarbeiter zur Herstellung von Autoteilen beschäftigen. Für das Betriebsgelände von 21,5 Hektar zahlt Bosch angeblich eine Miete von 21.500 Euro/Jahr. Der Konzessionsvertrag läuft auf 99 Jahre

Der Tetarom III-Industriepark kam durch die Präsenz und den Abgang des finnischen Handyherstellers Nokia (wir berichteten) in alle Munde. Auf dem Betriebsgelände des ehemaligen Nokia-Werkes richtet nun der italienische Hersteller von Elektro-Haushaltsgeräten DeLonghi eine Produktionsstätte ein.
Druckversion
Nachgefragt:
Deutsche Delegierte: Am Rande eines Festivals notiert...
Nachgefragt zu: Johannis-Wahl
Nachgefragt zu: Arbeitsmarkt braucht Qualifizierte
Nachgefragt zu: Mediziner-Exodus nach Deutschland
mehr aus der Rubrik
Wirtschaft:
Österreichische Wirtschaft: großes Wachstumspotential in Rumänien. Wunsch nach besserer
Mehr Investition, höhere Löhne
2015: Mehr Existenzgründungen
IKEA baut
mehr aus der Rubrik
Auto und Verkehr:
Rumäniens Straßen mit vielen Schrottkisten
Fast 100 km Autobahn
Regierung streicht Umgehungsstraße für Timisoara
PkW-Markt legte zu
mehr aus der Rubrik
Rechtliches:
Verträge und entsprechende Zuschüsse zur Mitarbeiterbindung
Irreführende und vergleichende Werbung
Erneuerbare Energien - Erhalt von Betriebsaufnahmegenehmigungen erschwert
Arbeitsrecht: Gerichte dürfen Disziplinarmaßnahmen ersetzen
mehr aus der Rubrik