zoro.ro - logo
Rumänien Online Kurier
Aktuelles aus Wirtschaft, Politik und Kultur
 
 
Copyright Impressum Kontakt
 
   
Nachrichten:

Montag, 16. Jan. 2012

Nach Straßengewalt: Ministerpräsident lenkt ein

 
Auslöser für die Protestdemos (in mehreren Großstädten in Rumänien) und Auseinandersetzungen in Bukarest war eigentlich die Demission von Unterstaatssekretär Raed Arafat aus dem Gesundheitsministerium. Danach forderten die Protestteilnehmer die Abdankung von Staatschef und Regierung. Nach einer Nacht der Gewalt in Bukarest und Protesten in anderen Großstädten des Landes lenkte Ministerpräsident Emil Boc ein: Raed Arafat könne in sein Amt zurückkehren und am neuen Entwurf für das Gesundheitsgesetz mitarbeiten, sagte er heute Mittag.

Zu den Skandalen und Randalen von gestern Abend meinte der Regierungschef, Meinungsfreiheit sei gewährleistet, doch Gewalt könne nicht toleriert werden. Der soziale Dialog sei der einzige Weg, so Emil Boc.
Druckversion
Nachgefragt:
Deutsche Delegierte: Am Rande eines Festivals notiert...
Nachgefragt zu: Johannis-Wahl
Nachgefragt zu: Arbeitsmarkt braucht Qualifizierte
Nachgefragt zu: Mediziner-Exodus nach Deutschland
mehr aus der Rubrik
Wirtschaft:
Österreichische Wirtschaft: großes Wachstumspotential in Rumänien. Wunsch nach besserer
Mehr Investition, höhere Löhne
2015: Mehr Existenzgründungen
IKEA baut
mehr aus der Rubrik
Auto und Verkehr:
Rumäniens Straßen mit vielen Schrottkisten
Fast 100 km Autobahn
Regierung streicht Umgehungsstraße für Timisoara
PkW-Markt legte zu
mehr aus der Rubrik
Rechtliches:
Verträge und entsprechende Zuschüsse zur Mitarbeiterbindung
Irreführende und vergleichende Werbung
Erneuerbare Energien - Erhalt von Betriebsaufnahmegenehmigungen erschwert
Arbeitsrecht: Gerichte dürfen Disziplinarmaßnahmen ersetzen
mehr aus der Rubrik