zoro.ro - logo
Rumänien Online Kurier
Aktuelles aus Wirtschaft, Politik und Kultur
 
 
Copyright Impressum Kontakt
 
   
Nachrichten:

Donnerstag, 05. Jan. 2012

Falsche Preispolitik: Ermittlung auf hoher Ebene

 
Etwa 40 Personen aus dem Wirtschaftsministerium, der Behörde für Preispolitik im Energiesektor und vom Naturgasunternehmen Romgaz sind im Visier der Ermittler, eine falsche Preispolitik zugunsten von Unternehmern getrieben zu haben. Untergrabung der rumänischen Wirtschaft heißt in den Anschuldigungen und angeblich geht es um einen Betrug in Höhe von 126 Millionen Dollar. Zu den genannten Unternehmern, dessen Firmen von den Vorzügen dieser Machenschaften profitierten, soll auch Ioan Niculae (einer der reichten Rumänen) gehören. Dessen Werke wurden angeblich ungerechtfertigt mit billigem Gas aus dem Inland beliefert, während die Bevölkerung teures Gas aus dem Ausland bezahlen musste.
Druckversion
Nachgefragt:
Deutsche Delegierte: Am Rande eines Festivals notiert...
Nachgefragt zu: Johannis-Wahl
Nachgefragt zu: Arbeitsmarkt braucht Qualifizierte
Nachgefragt zu: Mediziner-Exodus nach Deutschland
mehr aus der Rubrik
Wirtschaft:
Österreichische Wirtschaft: großes Wachstumspotential in Rumänien. Wunsch nach besserer
Mehr Investition, höhere Löhne
2015: Mehr Existenzgründungen
IKEA baut
mehr aus der Rubrik
Auto und Verkehr:
Rumäniens Straßen mit vielen Schrottkisten
Fast 100 km Autobahn
Regierung streicht Umgehungsstraße für Timisoara
PkW-Markt legte zu
mehr aus der Rubrik
Rechtliches:
Verträge und entsprechende Zuschüsse zur Mitarbeiterbindung
Irreführende und vergleichende Werbung
Erneuerbare Energien - Erhalt von Betriebsaufnahmegenehmigungen erschwert
Arbeitsrecht: Gerichte dürfen Disziplinarmaßnahmen ersetzen
mehr aus der Rubrik