zoro.ro - logo
Rumänien Online Kurier
Aktuelles aus Wirtschaft, Politik und Kultur
 
 
Copyright Impressum Kontakt
 
   
Nachrichten:

Freitag, 09. Dez. 2011

CIA-Gefängnisse: Wieder Vorwurf gegen Rumänien

 
Hat nun die CIA in Rumänien Gefangene verhört, oder nicht? Seit Jahren kursieren solche Gerüchte. Beweise gäbe es jedoch nicht, sagte gestern Rumäniens Außenminister Teodor Baconschi, nachdem westeuropäische Medien in Enthüllungsreports darauf hingewiesen hatten, dass im Gebäude des Registers für staatliche Geheiminformationen in Bukarest solche Verhöre an Terrorverdächtigen durchgeführt worden seien. Das Gebäude, auf das sich die Medien beziehen, liegt in einer zentralen Gegend auf der Mures-Straße, die sich in unmittelbarer Nähe der Calea Grivitei befindet.

Bereits in den Jahren 2006/2007 ging das Gerücht, dass der US-Geheimdienst CIA Terrorverdächtige auch in Rumänien verhört habe. Unter anderen hatte im Jahr 2007 der Schweizer Europarats-Abgeordnete Dick Marty gesagt, es sei bewiesen, dass der US-Geheimdienst CIA in den Jahren 2003-2005 Terrorverdächtige unter anderen auch nach Rumänien gebracht habe.

Die rumänische Parlamentarierin Norica Nicolau, die ein Jahr zuvor den Sonderausschuss zu diesbezüglichen internen Ermittlungen geleitet hatte, sagte genau wie damals: der Marty-Bericht sei nicht fundiert. Marty habe nie selbst in Rumänien recherchiert und habe sich auf Informationen aus verschiedenen Quellen verlassen, so 2007 Norica Nicolau.
Druckversion
Nachgefragt:
Deutsche Delegierte: Am Rande eines Festivals notiert...
Nachgefragt zu: Johannis-Wahl
Nachgefragt zu: Arbeitsmarkt braucht Qualifizierte
Nachgefragt zu: Mediziner-Exodus nach Deutschland
mehr aus der Rubrik
Wirtschaft:
Österreichische Wirtschaft: großes Wachstumspotential in Rumänien. Wunsch nach besserer
Mehr Investition, höhere Löhne
2015: Mehr Existenzgründungen
IKEA baut
mehr aus der Rubrik
Auto und Verkehr:
Rumäniens Straßen mit vielen Schrottkisten
Fast 100 km Autobahn
Regierung streicht Umgehungsstraße für Timisoara
PkW-Markt legte zu
mehr aus der Rubrik
Rechtliches:
Verträge und entsprechende Zuschüsse zur Mitarbeiterbindung
Irreführende und vergleichende Werbung
Erneuerbare Energien - Erhalt von Betriebsaufnahmegenehmigungen erschwert
Arbeitsrecht: Gerichte dürfen Disziplinarmaßnahmen ersetzen
mehr aus der Rubrik