zoro.ro - logo
Rumänien Online Kurier
Aktuelles aus Wirtschaft, Politik und Kultur
 
 
Copyright Impressum Kontakt
 
   
Nachrichten:

Mittwoch, 19. Okt. 2011

Großstädte: Billigste Appartements in Timisoara

 


Wohnungsbau

Trotz leichten Preisanstiegen bei manchen Wohnungstypen, waren Appartements im September in den rumänischen Großstädten billiger als vor einem Jahr. Dies geht aus einer Statistik von imobiliare.ro hervor. Der Durchschnitt lag in Bukarest bei 1111 Euro/Quadratmeter, in Brasov bei einem Quadratmeterpreis von 861 Euro, in Cluj bei 964 Euro, in Konstanza waren es 958 Euro, in Ploiesti 869 Euro und in Timisoara 810 Euro pro Quadratmeter.

Appartements in Neubauwohnungen kosteten in Bukarest durchschnittliche 1365 Euro/Quadratmeter. In den meisten anderen Großstädten lagen die Quadratmeterpreise bei über 900 Euro; allein in Timisoara waren es 861 Euro.
Druckversion
Nachgefragt:
Deutsche Delegierte: Am Rande eines Festivals notiert...
Nachgefragt zu: Johannis-Wahl
Nachgefragt zu: Arbeitsmarkt braucht Qualifizierte
Nachgefragt zu: Mediziner-Exodus nach Deutschland
mehr aus der Rubrik
Wirtschaft:
Österreichische Wirtschaft: großes Wachstumspotential in Rumänien. Wunsch nach besserer
Mehr Investition, höhere Löhne
2015: Mehr Existenzgründungen
IKEA baut
mehr aus der Rubrik
Auto und Verkehr:
Rumäniens Straßen mit vielen Schrottkisten
Fast 100 km Autobahn
Regierung streicht Umgehungsstraße für Timisoara
PkW-Markt legte zu
mehr aus der Rubrik
Rechtliches:
Verträge und entsprechende Zuschüsse zur Mitarbeiterbindung
Irreführende und vergleichende Werbung
Erneuerbare Energien - Erhalt von Betriebsaufnahmegenehmigungen erschwert
Arbeitsrecht: Gerichte dürfen Disziplinarmaßnahmen ersetzen
mehr aus der Rubrik