zoro.ro - logo
Rumänien Online Kurier
Aktuelles aus Wirtschaft, Politik und Kultur
 
 
Copyright Impressum Kontakt
 
   
Nachrichten:

Mittwoch, 21. Sep. 2011

Präsident Băsescu: Inkompetente Beamte sollen gehen

 
Staatspräsident Băsescu zieht über die Beamten her: Nicht die Minister seien schuld, dass nur so wenig EU-Fördermittel akquiriert wurden, sondern die korrupten und inkompetenten Beamten. Traian Băsescus Aussage kam kurz nachdem Leonard Orban in das Amt des Ministers für EU-Fördermittel berufen wurde (wir berichteten). Das neu gegründete Ministerium hat die Aufgabe, die Akquirierung von EU-Fonds zu verbessern, beschleunigen und überprüfen.

Präsident Băsescu ermahnte Minister Orban, ein Auge auf die Beamten zu halten und eine strenge Auswahl zu treffen. Wer inkompetent ist, soll einfach entlassen werden, sagte das Staatsoberhaupt. Rumänien konnte bisher nur 13,5 Prozent der EU-Mittel (2,6 von insgesamt 19,2 Milliarden Euro), die für die Zeitspanne 2007 - 2013 zur Verfügung stehen, ausgeben.
Druckversion
Nachgefragt:
Deutsche Delegierte: Am Rande eines Festivals notiert...
Nachgefragt zu: Johannis-Wahl
Nachgefragt zu: Arbeitsmarkt braucht Qualifizierte
Nachgefragt zu: Mediziner-Exodus nach Deutschland
mehr aus der Rubrik
Wirtschaft:
Österreichische Wirtschaft: großes Wachstumspotential in Rumänien. Wunsch nach besserer
Mehr Investition, höhere Löhne
2015: Mehr Existenzgründungen
IKEA baut
mehr aus der Rubrik
Auto und Verkehr:
Rumäniens Straßen mit vielen Schrottkisten
Fast 100 km Autobahn
Regierung streicht Umgehungsstraße für Timisoara
PkW-Markt legte zu
mehr aus der Rubrik
Rechtliches:
Verträge und entsprechende Zuschüsse zur Mitarbeiterbindung
Irreführende und vergleichende Werbung
Erneuerbare Energien - Erhalt von Betriebsaufnahmegenehmigungen erschwert
Arbeitsrecht: Gerichte dürfen Disziplinarmaßnahmen ersetzen
mehr aus der Rubrik