zoro.ro - logo
Rumänien Online Kurier
Aktuelles aus Wirtschaft, Politik und Kultur
 
 
Copyright Impressum Kontakt
 
   
Nachrichten:

Donnerstag, 15. Sep. 2011

US-Beziehungen wichtig

 
Das wichtigere Gebiet für die Interessen Rumäniens sind die USA, meinen 58 Prozent der Rumänen. Dies belegt die Studie "Transatlantic Trends 2011", die jedes Jahr in den USA, der Türkei und zwölf EU-Ländern durchgeführt wird. Die asiatischen Staaten seien für Rumänien von geringerem Interesse - nur 24 Prozent der Rumänien meinen, dass die Beziehungen zu Asien wichtiger sind als jene zu den USA. Die Umfrage ergab gleichzeitig auch, dass die Rumänen China eher als wirtschafliche Chance (51 Prozent) statt als wirtschaftliche Bedrohung (23 Prozent) betrachten. Derselben Meinung ist auch eine Mehrheit in Deutschland (57 Prozent), Großbritannien (58 Prozent) und Holland (67 Prozent).

Hohe Zustimmungswerte auch für Barack Obama: Die Studie des German Marshalll Funds belegt, dass 68 Prozent der Rumänen das Agieren des US-Präsidenten gutheißen. Auch auf europäischer Ebene kommt viel Zustimmung für Obama: 54 Prozent der Europäer halten eine Führungsrolle der USA im Weltgeschehen für nützlich, während 75 Prozent das Wirken des US-Präsidenten auf internationaler Ebene attestieren. In den USA vertrauen 54 Prozent der Amerikaner dem internationalen Wirken ihres Präsidenten.
Druckversion
Nachgefragt:
Deutsche Delegierte: Am Rande eines Festivals notiert...
Nachgefragt zu: Johannis-Wahl
Nachgefragt zu: Arbeitsmarkt braucht Qualifizierte
Nachgefragt zu: Mediziner-Exodus nach Deutschland
mehr aus der Rubrik
Wirtschaft:
Österreichische Wirtschaft: großes Wachstumspotential in Rumänien. Wunsch nach besserer
Mehr Investition, höhere Löhne
2015: Mehr Existenzgründungen
IKEA baut
mehr aus der Rubrik
Auto und Verkehr:
Rumäniens Straßen mit vielen Schrottkisten
Fast 100 km Autobahn
Regierung streicht Umgehungsstraße für Timisoara
PkW-Markt legte zu
mehr aus der Rubrik
Rechtliches:
Verträge und entsprechende Zuschüsse zur Mitarbeiterbindung
Irreführende und vergleichende Werbung
Erneuerbare Energien - Erhalt von Betriebsaufnahmegenehmigungen erschwert
Arbeitsrecht: Gerichte dürfen Disziplinarmaßnahmen ersetzen
mehr aus der Rubrik