zoro.ro - logo
Rumänien Online Kurier
Aktuelles aus Wirtschaft, Politik und Kultur
 
 
Copyright Impressum Kontakt
 
   
Nachrichten:

Donnerstag, 30. Jun. 2011

Hoher Besuch aus der Schweiz

 


Symbolfoto

Seit bereits 100 Jahren werden zwischen Bukarest und Bern diplomatische Beziehungen gepflegt. In diesem Jubiläumsjahr hat sich die Bundespräsidentin Calmy-Rey zu einem Besuch in Rumänien entschieden. Sie wird heute nach Bukarest reisen um den rumänischen Präsidenten Traian Basescu und den Premierminister Emil Boc zu treffen.

Vorgesehen ist zudem eine Unterredung mit den Präsidenten der beiden Kammern des rumänischen Parlaments, Senator Mircea-Dan Geoana und der Abgeordneten Roberta Alma Anastase.

Die Schweiz hat in den letzten 20 Jahren ihre bilateralen Beziehungen zu Rumänien intensiviert. Davon zeugen regelmäßige, fast jährliche Treffen auf Ministerebene. Das bilaterale Handelsvolumen verzehnfachte sich von 100 Mio. CHF im Jahr 1990 auf über eine Milliarde Schweizer Franken im Jahr 2010.

Vergangenen September vereinbarten Rumänien und die Schweiz ein bilaterales Zusammenarbeitsprogramm. Die Schweiz wird in Rumänien über fünf Jahre Projekte und Programme im Umfang von 181 Mio. Schweizer Franken finanzieren.
Druckversion
Nachgefragt:
Deutsche Delegierte: Am Rande eines Festivals notiert...
Nachgefragt zu: Johannis-Wahl
Nachgefragt zu: Arbeitsmarkt braucht Qualifizierte
Nachgefragt zu: Mediziner-Exodus nach Deutschland
mehr aus der Rubrik
Wirtschaft:
Österreichische Wirtschaft: großes Wachstumspotential in Rumänien. Wunsch nach besserer
Mehr Investition, höhere Löhne
2015: Mehr Existenzgründungen
IKEA baut
mehr aus der Rubrik
Auto und Verkehr:
Rumäniens Straßen mit vielen Schrottkisten
Fast 100 km Autobahn
Regierung streicht Umgehungsstraße für Timisoara
PkW-Markt legte zu
mehr aus der Rubrik
Rechtliches:
Verträge und entsprechende Zuschüsse zur Mitarbeiterbindung
Irreführende und vergleichende Werbung
Erneuerbare Energien - Erhalt von Betriebsaufnahmegenehmigungen erschwert
Arbeitsrecht: Gerichte dürfen Disziplinarmaßnahmen ersetzen
mehr aus der Rubrik