zoro.ro - logo
Rumänien Online Kurier
Aktuelles aus Wirtschaft, Politik und Kultur
 
 
Copyright Impressum Kontakt
 
   
Nachrichten:

Mittwoch, 22. Jun. 2011

Zapfsäule mit Steckdose: Das Elektroauto winkt

 


Stromzufuhr - Symbolfoto

Hinter dem Bukarester Unirii-Platz und neben dem Sitz des Stromzulieferers Transelectrica wird heute die erste Ladevorrichtung für Electrofahrzeuge eröffnet. Projektpartner ist Mitsubishi Romania. Alle Arten von Zahlungsmöglichkeiten sollen angeboten werden: Mit Kreditkarte, mit Abo, durch eine Stromrechnung zum Monatsende oder durch eine Pre-Pay-Karte.

Vor Kurzem hatten die Konzerne Renault, Electrica, Siemens und Schneider Electric eine Partnerschaft geschlossen, um gemeinsam eine Reihe von Elektro-Ladestationen einzurichten.
Druckversion
Nachgefragt:
Deutsche Delegierte: Am Rande eines Festivals notiert...
Nachgefragt zu: Johannis-Wahl
Nachgefragt zu: Arbeitsmarkt braucht Qualifizierte
Nachgefragt zu: Mediziner-Exodus nach Deutschland
mehr aus der Rubrik
Wirtschaft:
Österreichische Wirtschaft: großes Wachstumspotential in Rumänien. Wunsch nach besserer
Mehr Investition, höhere Löhne
2015: Mehr Existenzgründungen
IKEA baut
mehr aus der Rubrik
Auto und Verkehr:
Rumäniens Straßen mit vielen Schrottkisten
Fast 100 km Autobahn
Regierung streicht Umgehungsstraße für Timisoara
PkW-Markt legte zu
mehr aus der Rubrik
Rechtliches:
Verträge und entsprechende Zuschüsse zur Mitarbeiterbindung
Irreführende und vergleichende Werbung
Erneuerbare Energien - Erhalt von Betriebsaufnahmegenehmigungen erschwert
Arbeitsrecht: Gerichte dürfen Disziplinarmaßnahmen ersetzen
mehr aus der Rubrik