zoro.ro - logo
Rumänien Online Kurier
Aktuelles aus Wirtschaft, Politik und Kultur
 
 
Copyright Impressum Kontakt
 
   
Nachrichten:

Sonntag, 12. Jun. 2011

Pfingsten

 


Im Kirchenjahr erfreuen wir uns des Weihnachts-, dann des Osterfestes. Wir sind eingeladen, dieselbe Freude und Begeisterung auch Pfingsten entgegen zu bringen. Pfingsten ist das Fest des Heiligen Geistes. Es geht um den Geist, der den Aposteln - also auch uns - durch Christus versprochen wurde. Geist, der mit seinen Gaben die junge Kirche und dann, alle, bis zum Ende der Welt, führen soll.

Wir Menschen freuen uns zu wissen, dass wir auf unserem Lebensweg einen Beschützer, einen Begleiter haben, noch mehr, wenn Gott uns selbst in der Person des Heiligen Geistes seinen Beistand gibt. Also zögern wir nie, den Geist Gottes um Hilfe und Rat zu ersuchen. Er sei uns allen Licht und Leuchte, Wegweiser und Tröster in Not und Sorge. Er erfüllt uns mit Frieden und Gottesliebe.

Von Johann Dirschl,
Generalvikar der Römisch-Katholischen Diözese Timisoara
Druckversion
Nachgefragt:
Deutsche Delegierte: Am Rande eines Festivals notiert...
Nachgefragt zu: Johannis-Wahl
Nachgefragt zu: Arbeitsmarkt braucht Qualifizierte
Nachgefragt zu: Mediziner-Exodus nach Deutschland
mehr aus der Rubrik
Wirtschaft:
Österreichische Wirtschaft: großes Wachstumspotential in Rumänien. Wunsch nach besserer
Mehr Investition, höhere Löhne
2015: Mehr Existenzgründungen
IKEA baut
mehr aus der Rubrik
Auto und Verkehr:
Rumäniens Straßen mit vielen Schrottkisten
Fast 100 km Autobahn
Regierung streicht Umgehungsstraße für Timisoara
PkW-Markt legte zu
mehr aus der Rubrik
Rechtliches:
Verträge und entsprechende Zuschüsse zur Mitarbeiterbindung
Irreführende und vergleichende Werbung
Erneuerbare Energien - Erhalt von Betriebsaufnahmegenehmigungen erschwert
Arbeitsrecht: Gerichte dürfen Disziplinarmaßnahmen ersetzen
mehr aus der Rubrik