zoro.ro - logo
Rumänien Online Kurier
Aktuelles aus Wirtschaft, Politik und Kultur
 
 
Copyright Impressum Kontakt
 
   
Nachrichten:

Samstag, 04. Jun. 2011

Trotz Sieg - Nationaltrainer gibt auf

 
Trotz eines 3:0 gegen Bosnien-Herzegowina (wir berichteten) und neu aufkeimender Hoffnungen auf die EM-Qualifikation 2012 wirft Rumäniens Nationalcoach Razvan Lucescu das Handtuch. Er wird nicht mehr dabei sein, wenn es dieser Tage auf Südamerika-Tournee geht. Bei den Testspielen gegen Brasilien (7. Juni) und Paraguay (11. Juni) wird der Trainer der Jugendauswahl, Emil Sandoi, auf der Bank sitzen.

Ausgeglichener hätte Lucescus Bilanz als Auswahltrainer nicht sein können: 21 Spiele, sieben Siege, sieben Unentschieden und sieben Niederlagen. Angeblich soll der 42 Jahre alte ehemalige Torhüter Razvan Lucescu bereits einen Vierjahresvertrag beim Bukarester Erstligisten Rapid erhalten haben. Für die Nachfolge von Razvan Lucescu wird Gheorghe Hagi als Nationalcoach gehandelt. Der ehemalige Fußballstar Hagi war in seiner Laufbahn als Auswahl- und Vereinscoach (insgesamt sechs Stationen) weniger erfolgreich.
Druckversion
Nachgefragt:
Deutsche Delegierte: Am Rande eines Festivals notiert...
Nachgefragt zu: Johannis-Wahl
Nachgefragt zu: Arbeitsmarkt braucht Qualifizierte
Nachgefragt zu: Mediziner-Exodus nach Deutschland
mehr aus der Rubrik
Wirtschaft:
Österreichische Wirtschaft: großes Wachstumspotential in Rumänien. Wunsch nach besserer
Mehr Investition, höhere Löhne
2015: Mehr Existenzgründungen
IKEA baut
mehr aus der Rubrik
Auto und Verkehr:
Rumäniens Straßen mit vielen Schrottkisten
Fast 100 km Autobahn
Regierung streicht Umgehungsstraße für Timisoara
PkW-Markt legte zu
mehr aus der Rubrik
Rechtliches:
Verträge und entsprechende Zuschüsse zur Mitarbeiterbindung
Irreführende und vergleichende Werbung
Erneuerbare Energien - Erhalt von Betriebsaufnahmegenehmigungen erschwert
Arbeitsrecht: Gerichte dürfen Disziplinarmaßnahmen ersetzen
mehr aus der Rubrik