zoro.ro - logo
Rumänien Online Kurier
Aktuelles aus Wirtschaft, Politik und Kultur
 
 
Copyright Impressum Kontakt
 
   
Nachrichten:

Freitag, 08. Apr. 2011

Konsumfreudigkeit nimmt zu

 


Auch ein Reiseziel

Über 80 Prozent der Rumänen möchten in diesem Jahr mehr Geld ausgeben, etwa 15 Prozent würden mehr auf die hohe Kante legen als im vergangenen Jahr. Dies geht aus der "Observatoire Cetelem 2011"-Studie über das Verbraucherverhalten in Europa. Es gibt einen wesentlichen Unterschied zwischen dem Konsumverhalten in den Ländern des ehemaligen Ostblocks im Vergleich zu den Staaten Westeuropas.

Die Bürger aus Rumänien, Ungarn, Polen, Tschechien und Slowakei wählen den Konsum. Die Menschen aus Deutschland, England, Belgien, Spanien, Italien, Portugal schenken ihrem Kontoauszug eine bedeutend größere Beachtung.

Freizeit und Reisen sind die Hauptprojekte der Europäer für dieses Jahr, gefolgt von Vorhaben zur Ausstattung oder Renovierung des Eigenheims.
Druckversion
Nachgefragt:
Deutsche Delegierte: Am Rande eines Festivals notiert...
Nachgefragt zu: Johannis-Wahl
Nachgefragt zu: Arbeitsmarkt braucht Qualifizierte
Nachgefragt zu: Mediziner-Exodus nach Deutschland
mehr aus der Rubrik
Wirtschaft:
Österreichische Wirtschaft: großes Wachstumspotential in Rumänien. Wunsch nach besserer
Mehr Investition, höhere Löhne
2015: Mehr Existenzgründungen
IKEA baut
mehr aus der Rubrik
Auto und Verkehr:
Rumäniens Straßen mit vielen Schrottkisten
Fast 100 km Autobahn
Regierung streicht Umgehungsstraße für Timisoara
PkW-Markt legte zu
mehr aus der Rubrik
Rechtliches:
Verträge und entsprechende Zuschüsse zur Mitarbeiterbindung
Irreführende und vergleichende Werbung
Erneuerbare Energien - Erhalt von Betriebsaufnahmegenehmigungen erschwert
Arbeitsrecht: Gerichte dürfen Disziplinarmaßnahmen ersetzen
mehr aus der Rubrik