zoro.ro - logo
Rumänien Online Kurier
Aktuelles aus Wirtschaft, Politik und Kultur
 
 
Copyright Impressum Kontakt
 
   
Nachrichten:

Donnerstag, 17. Mär. 2011

Regierung bleibt, Arbeitsgesetz angenommen

 
Der Misstrauensantrag der Oppositionsparteien ist gestern durchgefallen. Der Antrag war zum Arbeitsgesetz und zu dessen Annahme per Vertrauensfrage der rumänischen Regierung erfolgt. 24 Stimmen fehlten der Opposition, um ihren Misstrauensantrag durchzuringen.

Die Gewerkschaften drohen mit einem Generalstreik. Gestern jedoch war die Stimme der Gewerkschaften weniger gewaltig. Gerechnet hatte man mit 50.000 Personen, die in Bukarest gegen das neue Arbeitsgesetz protestieren sollten - gekommen waren nach Angaben der Gendarmerie nur etwa 8.000.
Druckversion
Nachgefragt:
Deutsche Delegierte: Am Rande eines Festivals notiert...
Nachgefragt zu: Johannis-Wahl
Nachgefragt zu: Arbeitsmarkt braucht Qualifizierte
Nachgefragt zu: Mediziner-Exodus nach Deutschland
mehr aus der Rubrik
Wirtschaft:
Österreichische Wirtschaft: großes Wachstumspotential in Rumänien. Wunsch nach besserer
Mehr Investition, höhere Löhne
2015: Mehr Existenzgründungen
IKEA baut
mehr aus der Rubrik
Auto und Verkehr:
Rumäniens Straßen mit vielen Schrottkisten
Fast 100 km Autobahn
Regierung streicht Umgehungsstraße für Timisoara
PkW-Markt legte zu
mehr aus der Rubrik
Rechtliches:
Verträge und entsprechende Zuschüsse zur Mitarbeiterbindung
Irreführende und vergleichende Werbung
Erneuerbare Energien - Erhalt von Betriebsaufnahmegenehmigungen erschwert
Arbeitsrecht: Gerichte dürfen Disziplinarmaßnahmen ersetzen
mehr aus der Rubrik