zoro.ro - logo
Rumänien Online Kurier
Aktuelles aus Wirtschaft, Politik und Kultur
 
 
Copyright Impressum Kontakt
 
   
Nachrichten:

Montag, 14. Feb. 2011

Schwarzarbeit: Verträge räumen Zweifel aus

 


Symbolfoto

Die Schwarzarbeit und die Absicherung dagegen durch Arbeitsverträge waren das Zentralthema einer Debatte zwischen Beamten und Unternehmern. Mehr als 200 davon waren zu dem Treffen gekommen, das die IHK des Verwaltungkreises Timis und das Regionale Amt für Arbeit (ITM) veranstaltet hatten.

Um alle Zweifel aus dem Weg zu räumen, sei es notwendig, dass eine Kopie der Arbeitsverträge auch in den Filialen der Firmen aufliegt, sagte Cornelia Corescu, Leiterin des Regionalen Amtes für Arbeit in Timisoara. Nicht selten sei man in den letzten Jahren auf Fälle gestoßen, in denen Arbeitnehmer zu Lügen gezwungen wurden, weil sie ja im Endeffekt keine gültigen Arbeitsverträge hatten. Oft kommen Arbeitnehmer zum Amt und fragen nach, ob sie wirklich eingestellt sind, zeigt Cornelia Corescu viel Unsicherheit der Arbeitnehmer in diesem Bereich auf.

Bekannt ist der Fall von vor einigen Wochen, als die Inhaber einer Firma im Raum Timisoara das gesamte Personal einer Nachtschicht in der Produktionshalle verbarrikadierte, sie selbst nicht zu finden waren und vor der Tür stundenlang die Inspektoren des Arbeitsamtes auf eine Lösung hofften.

(Ausführlich zu diesem Thema: In der Banater Zeitung vom kommenden Mittwoch).
Druckversion
Nachgefragt:
Deutsche Delegierte: Am Rande eines Festivals notiert...
Nachgefragt zu: Johannis-Wahl
Nachgefragt zu: Arbeitsmarkt braucht Qualifizierte
Nachgefragt zu: Mediziner-Exodus nach Deutschland
mehr aus der Rubrik
Wirtschaft:
Österreichische Wirtschaft: großes Wachstumspotential in Rumänien. Wunsch nach besserer
Mehr Investition, höhere Löhne
2015: Mehr Existenzgründungen
IKEA baut
mehr aus der Rubrik
Auto und Verkehr:
Rumäniens Straßen mit vielen Schrottkisten
Fast 100 km Autobahn
Regierung streicht Umgehungsstraße für Timisoara
PkW-Markt legte zu
mehr aus der Rubrik
Rechtliches:
Verträge und entsprechende Zuschüsse zur Mitarbeiterbindung
Irreführende und vergleichende Werbung
Erneuerbare Energien - Erhalt von Betriebsaufnahmegenehmigungen erschwert
Arbeitsrecht: Gerichte dürfen Disziplinarmaßnahmen ersetzen
mehr aus der Rubrik