zoro.ro - logo
Rumänien Online Kurier
Aktuelles aus Wirtschaft, Politik und Kultur
 
 
Copyright Impressum Kontakt
 
   
Nachrichten:

Mittwoch, 09. Feb. 2011

Bahnhof als Bau-Aschenputtel

 
Seit Jahren steht der Nordbahnhof (Hauptbahnhof) in Timisoara auf der Renovierungsliste des Verkehrsministeriums, trotzdem bleibt er eines der unansehnlichsten Orte in der westrumänischen Großstadt. Der Abgeordnete des Demokratischen Forums der Deutschen in Rumänien, Ovidiu Gant, nannte die Tatsache, dass sich an dieser Situation so schnell auch nichts ändern wird, ein "Unvermögen des rumänischen Verkehrsministeriums". Der Parlamentarier hatte sich bereits im April 2009 an den damaligen Verkehrsminister Radu Berceanu gewandt und diesem auch das Versprechen abgenommen, noch in jenem Jahr die Renovierungsarbeiten zu beginnen.

In einem erneuten Schreiben von Dezember 2010 übte nun Ovidiu Gant Kritik am Ministerium und fragte, ob er die Antwort von 2009 als eine Notlüge des Ministeriums werten soll und dieses die Bürger zum Narren gehalten habe. Ministerin Anca Boagiu wies nun in ihrer vor Kurzem eingegangenen Antwort an den Abgeordneten darauf hin, dass die derzeit laufenden Gerichtsverfahren mit der israelischen Baufirma zum Baustopp und zur Verzögerung geführt hätten.

Es überrascht den Abgeordneten, "dass niemand aus dem Verkehrsministerium für diese Panne verantwortlich gemacht wurde". Auch sonst findet Ovidiu Gant die Antwort "ziemlich mager, da keine Lösungen gefunden wurden".

(Mehr dazu: Heute in der Banater Zeitung)
Druckversion
Nachgefragt:
Deutsche Delegierte: Am Rande eines Festivals notiert...
Nachgefragt zu: Johannis-Wahl
Nachgefragt zu: Arbeitsmarkt braucht Qualifizierte
Nachgefragt zu: Mediziner-Exodus nach Deutschland
mehr aus der Rubrik
Wirtschaft:
Österreichische Wirtschaft: großes Wachstumspotential in Rumänien. Wunsch nach besserer
Mehr Investition, höhere Löhne
2015: Mehr Existenzgründungen
IKEA baut
mehr aus der Rubrik
Auto und Verkehr:
Rumäniens Straßen mit vielen Schrottkisten
Fast 100 km Autobahn
Regierung streicht Umgehungsstraße für Timisoara
PkW-Markt legte zu
mehr aus der Rubrik
Rechtliches:
Verträge und entsprechende Zuschüsse zur Mitarbeiterbindung
Irreführende und vergleichende Werbung
Erneuerbare Energien - Erhalt von Betriebsaufnahmegenehmigungen erschwert
Arbeitsrecht: Gerichte dürfen Disziplinarmaßnahmen ersetzen
mehr aus der Rubrik